Germany

Schon das dritte Feuer in drei Tagen - Feuerteufel am Werk?

In Einbeck (Niedersachsen) gibt es eine Brand-Serie: Innerhalb von drei Tagen kam es zu drei Feuern. Ist hier ein Feuerteufel am Werk?

Einbeck (Niedersachsen) - Zur Einrichtung einer Ermittlungsgruppe kam es nach mehreren Bränden in Einbeck. Von Freitag, 03.07.2020 bis Sonntag, 05.07.2020 kam es gleich dreimal zu einer Brandmeldung im Landkreis Northeim. Betroffen waren dabei ein Industriedenkmal und zwei Gartenlauben in ortsansässigen Kleingartenkolonien.

Der erste Brand in Einbeck ereignete sich am Freitag, 03.07.2020, gegen 23.10 Uhr: Ein Industriedenkmal in Salzderhelden stand vollständig in Flammen und der dortige Salinen-Bohrturm brannte vollständig aus. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 1,5 Millionen Euro geschätzt.

Wurde ein Raub der Flammen: Der denkmalgeschütze Salinenturm in Salzderhelden (Einbeck) in Niedersachsen.

Nichr nur ein Brand in Einbeck (Niedersachsen): Drei Feuer in drei Tagen

Brand: In einer Kleingartenkolonie unmittelbar im Nahbereich der Salzderheldener Saline in Einbeck sollte eine Gartenlaube brennen. Dieser Sachverhalt bestätigte sich und beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Laube bereits in vollem Ausmaß. Ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Kleingärten konnte durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte verhindert werden. Die Gartenlaube brannte nahezu vollständig aus. Der entstande Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Zum dritten Brand in drei Tagen kam es dann am Sonntag, 05.07.2020, gegen 23.09 Uhr: Erneut stand eine Gartenlaube in Flammen. Dieses Mal handelte es sich um eine Laube in einer Kleingartenkolonie oberhalb des Schulzentrums am Hubeweg in Einbeck. Die Gartenlaube brannte vollständig nieder. Noch während der Löscharbeiten wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten eine qualmende Matratze in einer Gartenlaube im unmittelbaren Nahbereich des Brandortes festgestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte hier weiterer Schaden verhindert werden.

Brand-Serie in Einbeck (Niedersachsen): Nun ermittelt die Polizei mit extra Ermittlungsgruppe

Alle Brandorte wurden von der Polizei beschlagnahmt. Glücklicherweise wurden bei keinem Brand eine Person verletzt. Aufgrund der Ereignisse in Einbeck am vergangenen Wochenende wurde beim Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Northeim eine Ermittlungsgruppe eingerichtet, die ihre Arbeit unmittelbar aufgenommen hat.

„Wir werden mit verstärktem Personal- und Ressourceneinsatz die genauen Umstände der Brände untersuchen. Aussagen zur jeweiligen Brandursache können derzeit noch nicht getroffen werden. Wir ermitteln in alle Richtungen und bitten Bürgerinnen und Bürger, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Ermittlungsgruppe unter Telefon 05561-949780 zu wenden. Die kriminaltechnischen Untersuchungen dauern derweil noch an“, sagte Polizeioberrat Niklas Fuchs, Leiter Einsatz der Polizeiinspektion Northeim (Niedersachsen). (Jennifer Greve und Axel Gödecke)

Football news:

Klopp, Lampard, Rogers und wilder beanspruchen die Auszeichnung für den besten Trainer, Pep nicht
Die Showsport-Autoren wählen den Champions – League-Sieger: czernyawski für Leipzig, Muiznek glaubt an Real Madrid
Trent, Rashford, Martial und Greenwood beanspruchen die Auszeichnung für den besten Jungen Spieler der Saison
Ronaldo startete schwach in die Saison 2016/17-und erzielte dann 10 Tore in den Playoffs der Champions League und gab die beste Leistung in der Geschichte des Turniers
Henderson, de Bruyne, Pope und Ings gehören zu den Anwärtern auf die Auszeichnung für den besten Spieler der Saison
Die Bundesliga will am 18.September mit einem Spiel Bayern – Schalke oder zwei Borussia Dortmund in die Saison starten
Barcelona hat 7 Spieler der Reservemannschaft für das Spiel gegen Napoli erklärt. Dembélé, Vidal und Busquets werden nicht spielen