Germany

Sexualisiert und geschmacklos?: Audi entschuldigt sich für Werbe-Motiv

134409671.jpg

Audi wurde auf Twitter scharf kritisiert.

(Foto: picture alliance/dpa)

Der Autokonzern Audi muss wegen eines Werbemotivs derzeit viel Kritik einstecken. Laut Twitter-Nutzer ist der Post, der ein junges Mädchen zeigt, sexualisiert und würde gleichzeitig die Verkehrssicherheit von Minderjährigen nicht achten. Jetzt entschuldigt sich der Automobilhersteller.

Nach einem Shitstorm wegen eines vom Autokonzern Audi bei Twitter geteilten Werbemotivs hat sich das Unternehmen entschuldigt. Das Bild eines kleinen Mädchens im Kleid, das an den Kühler eines Audis gelehnt eine Banane isst, sei unsensibel und solle in Zukunft nicht mehr verwendet werden, teilte die VW-Tochter via Twitter mit.

Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Viele Nutzer hatten das am Wochenende gepostete Bild scharf kritisiert, weil das kleine Mädchen in der gezeigten Pose vom Fahrersitz aus nicht zu sehen sei. Außerdem war die Darstellung des Mädchens in Verbindung mit dem Werbespruch "Lässt dein Herz schneller schlagen - in jeder Beziehung" von vielen als sexualisiert und geschmacklos aufgefasst worden.

Audi betonte in dem Tweet vom Montag, man habe mit dem Motiv zeigen wollen, dass das beworbene Auto ein Familienmodell sei und sich auch die kleinsten Verkehrsteilnehmer entspannt auf verschiedene Fahrassistenz- und Notbremssysteme verlassen könnten. Das sei ein Fehler gewesen, so der Konzern.

Quelle: ntv.de, can/dpa

THEMEN

Football news:

Götze über die falsche Entscheidung, zu Borussia Dortmund zurückzukehren: Alles ging schief, wie ich es erwartet hatte
Die Fans hielten es für absolut sensationell, dass ein Fußballer in den Zug steigen konnte. Und zum Teil, dass er Lesen konnte. Brede Hangeland führte philosophische Gespräche mit dem Torwart und ging nach dem Training ins Parlament. Erinnern Sie sich an den FC Fulham und Crystal Palace, Brede Hangeland? In 2010-m sein Fehler in der 116. Minute half Forlan, das Finale zu erzielen, und Atletico - gewinnen Sie die Europa League
Paolo Maldini: Zlatan ist ein zeitloser Allrounder, immer der entscheidende Ausgang des Spiels
Suarez weinte bei der abschiedspressekonferenz in Barça
Lukaku über das 2:3 gegen Sevilla im Europa-League-Finale: es war ein schwieriger Moment. Ich habe 4 Tage nicht gesprochen
Di Maria über Messis Wunsch, Barça zu verlassen: schrieb ihm Sofort auf Instagram, wie PSG mit ihm spielen würde
Paul Parker: Maguire-Kapitän von Manchester United nur wegen seines preisschildes von 80 Millionen