Germany

Sie fiepten um ihr Leben - Siebenschläferbabys aus Mauer gerettet!

Die Augen sind noch zu. Die Babys sind etwa drei Wochen alt
Die Augen sind noch zu. Die Babys sind etwa drei Wochen altFoto: Jennifer Weyland

Heusweiler – Was für eine irre Tiergeschichte!

Sandra Hanner (44) und ihre Kinder Kayley (20) und Mila (5) hören in ihrem Kellerbad Geräusche. Die Mutter aus Mittelbrunn: „Es war ein herzzerreißendes Fiepen. Wie von einer Maus. Wir haben die erste Platte gelöst, da haben wir schon ein Füßchen gesehen.“

Was sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen: In dem Mauerwerk liegen sechs Siebenschläfer-Babys!

Sandra Hanner (44) und ihre Kinder Kayley (20) und Mila (5) hörten hinter der Wand Geräusche und schlugen sie auf – dort lagen die sechs Siebenschläferbabys
Sandra Hanner (44) und ihre Kinder Kayley (20) und Mila (5) hörten hinter der Wand Geräusche und schlugen sie auf – dort lagen die sechs Siebenschläferbabys Foto: Thomas Wieck

Sandra Hanner: „Wir haben die Mauer aufgeschlagen. Plötzlich hatten wir ein kleines Tier in der Hand. Dann kamen immer mehr aus dem Loch. Wir vermuten, dass sie sich in dem Belüftungsschacht zum alten Ölkeller ein Nest gebaut haben und dann im Mauerwerk rumgekrabbelt sind.“

Weil die süßen Kerlchen ganz kalt sind, suchen die Hanners Hilfe. Und finden sie bei Eichhörnchen-Expertin Monika Pfister (48) aus Heusweiler, die eine Auffangstation betreibt.

Monika Pfister ist Expertin für Eichhörnchen und Siebenschläfer. Die kleinen Babys sind bei ihr in einem Inkubator untergebracht
Monika Pfister ist Expertin für Eichhörnchen und Siebenschläfer. Die kleinen Babys sind bei ihr in einem Inkubator untergebrachtFoto: Jennifer Weyland

Sie nimmt die Bande auf: „Sie waren ausgehungert und völlig unterkühlt. Ich habe sie mit warmer Ziegen- und Katzenaufzugsmilch gefüttert und in den Inkubator gesteckt. Dort ist es 31 Grad warm. Zwei Wochen bleiben sie da noch drin. Danach kommen sie in eine Käfigbox und in die Voliere. Anfang 2021 wildere ich sie aus.“

Tragisch: Zwei der sechs Tier-Minis haben es nicht geschafft, sind nach der Rettung gestorben.

Football news:

Jaka über die Niederlage von Arsenal: Leicester hat nichts als ein Tor gemacht. Wir hatten eine tolle Chance, in der Tabelle aufzusteigen, wollten gewinnen, haben aber am Ende verloren. Leicester hat nichts außer einem Tor gemacht, und wir hatten Momente in der ersten Halbzeit, es ist schwer, direkt nach dem Spiel zu bewerten..
Pirlo über das 1:1 gegen Verona: Juve brauchte keine Ohrfeige, um aufzuwachen und intensiv zu spielen
Everton und Liverpool stehen zum ersten mal seit 27 Jahren in den Top 2.Trotz der Niederlage behalten die Toffees den ersten Tabellenplatz. Sie und der FC Liverpool haben 13 Punkte, aber Everton ist vor den roten in zusätzlichen Indikatoren. Die Merseyside Vereine belegen zum ersten mal seit 27 Jahren die ersten beiden Plätze in der Kreisliga a. Das Letzte mal passierte es am 22.August 1993 - nach den Ergebnissen der 3. Runde. Der FC Liverpool hat den FC Everton nach Punkten nach der Hinrunde eingeholt. Die Toffees verlieren zum ersten mal in der Saison, führen aber in APL
Arteta über das 0:1 gegen Leicester: ich weiß Nicht, was zum Teufel unser Tor gemacht hat. Es ist schwierig, Platz zu schaffen, wenn 10 Leute hinter der balllinie sitzen
Rogers über 1:0 gegen Arsenal: Leicester hat sich den Sieg verdient. Vardy ist ein Weltklasse-Spieler
Juve ohne Ronaldo konnte Verona und Crotone in der Serie A nicht schlagen
Vardy erzielte 11 Tore in 12 spielen gegen Arsenal in der APL. Mehr nur bei Rooney ist es das 11.Tor des Stürmers im 12. Spiel gegen die Gunners. Nach den Toren des FC Arsenal in der englischen Meisterschaft liegt er nur vor dem ehemaligen Stürmer von Manchester United und dem FC Everton, Wayne Rooney (12 Tore). Dabei ist vardy der beste Torschütze in den Auswärtsspielen mit dem FC Arsenal (5 Tore)