Germany

Sommerfahrplan des FC Bayern 2020: So bereiten sich die Münchner auf die Champions League vor

Der FC Bayern München gewährt seinen Spielern zwei Wochen Urlaub und steigt dann in eine kurze Vorbereitung auf die Champions League ein. Mit dabei: die drei Neuzugänge Leroy Sané, Alexander Nübel und Tanguy Nianzou Kouassi. Es gibt einen Haken.

München - Deutsche Meisterschaft, DFB-Pokal-Sieg - und? Der FC Bayern München will das Triple, den Champions-League-Sieg und damit den nächsten Titel* für seine illustre Sammlung.

Sommerfahrplan 2020 des FC Bayern: Hansi Flick will ins Champions-League-Finale

„Ich freue mich schon wieder, mich nach dem Urlaub mit der Mannschaft auf das nächste Ziel vorbereiten zu können - das ist natürlich das Finale derChampions League“, meinte Bayern-Trainer Hansi Flick* selbstbewusst, bevor der 55-jährige Badener sein hochbezahltes Personal in einen wohlverdienten zweiwöchigen Urlaub verabschiedete: „Die Spieler haben jetzt Zeit, durchzuatmen, sich auch mental zu erholen und neue Energie freizusetzen.“

Am Dienstag (7. Juli) veröffentlichte der Double-Sieger aus dem Süden der Republik seinen Sommerfahrplan 2020 zur Vorbereitung auf die Champions League im K.o.-Modus (7. bis 22. August).

FC Bayern bereitet sich auf Champions League vor - mit Sané, Kouassi und Nübel

Am 20. Juli beginnt die Vorbereitung auf die Königsklasse im kleinen Format, indem die Spieler des deutschen Rekordmeisters sich auf das heimtückische Coronavirus* testen lassen, nachdem sie aus dem Urlaub zurückgekehrt sind.

Mit dabei: Die Sommer-Transfers des FC Bayern - Leroy Sané, Alexander Nübel und Tanguy Nianzou Kouassi. 

Aber: Aufgrund eines Beschlusses des Exekutivkomitees der Uefa dürfen die drei Neuzugänge erst in der kommenden Champions-League-Saison für die Bayern ran. Dann, wenn die Münchner Titelverteidiger sind, ganz nach dem Gusto von Hansi Flick? (pm) 

*tz.de und merkur.de sind Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Peter Kneffel

Football news:

Leipzigs Erster Amerikaner hat noch nie in Europa geschossen – und gestern Atlético verurteilt. Nagelsmann sieht darin einen Anführer
Barça-Ex-Präsident Gaspar: ich Bezweifle, dass sich die Namen der Spieler des heutigen Bayern in Zukunft jemand erinnert
Rafinha könnte von Flamengo zu Olympiakos Piräus wechseln
Jan Oblak: ich wollte bis zum Saisonende gegen Real und Barça kämpfen. Das ist uns nicht gelungen
Kohl wechselte zu Legia. Der Mittelfeldspieler verbrachte für Leicester 3 Spiele in 4 Jahren und ging in die Miete
Iker Casillas: der Abgang von Real Madrid war schmerzhaft, aber das ist mein Zuhause. Perez sagte: Du musst hier sein
Upamecano über PSG: Das ist Frankreichs größter Klub. Wir werden alles geben und versuchen zu gewinnen