Germany

„Sommerhaus der Stars" 2020: Wer sind Martin Bolze und Michaela Scherer?

Köln/ Gran Canaria -

Sie sind wohl die lebenserfahrensten Teilnehmer beim „Sommerhaus der Stars“ 2020: Martin Bolze (63) und Michaela Scherer (54).

„Sommerhaus der Stars" 2020: Martin Bolze war als Hypnotiseur beim „Supertalent“

Martin Bolze erlangte bereits in 1980er-Jahren Bekanntheit, da der 63-jährige seitdem als Show-Hypnotiseur auftritt. So war „Pharo“, sein Künstlername während seiner Shows, im Jahr 2010 unter anderem auch Kandidat beim „Supertalent“ und hypnotisierte beispielsweise Jurorin Sylvie Meis.

Er schaffte es damals sogar bis ins Halbfinale der RTL-Castingshow. Zudem hatte er zahlreiche Auftritte im Fernsehen, wenn es um das Thema Hypnose ging.

„Sommerhaus der Stars" 2020: Martin Bolze und Michaela Scherer treten als Pharos auf

Außerdem wird das Paar seit 2012 von der Vox-Auswanderer-Show „Goodbye Deutschland“ begleitet. Sie lebten bereits auf Mallorca (Balearen), seit 2018 auf Gran Canaria (Kanaren). Als Die Pharos treten Bolze und Scherer darüber hinaus als Gesangsduett auf – und veröffentlichten bereits mehrere Singles.

Die beiden haben sich vor über 38 Jahren kennengelernt,. So richtig gefunkt hat es aber erst vor acht Jahren, als sie sich wiedertrafen.

Die beiden ergänzen sich perfekt: Martin ist eher der Ruhepol der Beziehung, Michaela auch gerne mal etwas temperamentvoller. Eine Mischung, die das Paar im „Sommerhaus“ durchaus interessant machen könnte. (nb)

Football news:

Flick über den UEFA-Supercup: wir müssen das beste Spiel zeigen, wenn wir die Trophäe gewinnen wollen. Auf uns wartet ein schwieriges Spiel
Der mazedonische Journalist ärgerte sich, dass er nicht mit Mourinho sprechen konnte. José kam zurück und versprach ein Foto für seinen Verstorbenen Vater
Die Rücklagen stiegen auf 400 Millionen Euro. Er wird für Barça unter der Nummer 22 spielen, der FC Barcelona hat angekündigt, dass Mittelfeldspieler Ansu Fati in die Stammmannschaft wechselt. Wie die Pressestelle des Klubs mitteilt, stiegen die Rücklagen von 170 auf 400 Millionen Euro. Fati wird in der Saison 2020/21 für den FC Barcelona unter der Nummer 22 spielen, die zuvor Mittelfeldspieler Arturo Vidal gehörte, der zu Inter Mailand wechselte
Flick über Götze: ich habe seit meiner Zeit in der Nationalmannschaft Viel mit ihm gesprochen, aber der FC Bayern denkt nicht an einen Vertrag mit ihm
Immobile über Lewandowski: Stolz, dass er gewonnen hat - er war immer mein Idol. Lazio-Stürmer Ciro Immobile Sprach von einem Goldenen Schuh, den er für die Saison 2019/20 erhielt. Ich bin sehr stolz darauf, Lewandowski mit einem zwei-Tore-Vorsprung gewonnen zu haben. Er war immer mein Idol
Atletico hat einen Vertrag mit Torreira vereinbart. Für einen Transfer müssen die Madrilenen Herrera verkaufen: Arsenal-Mittelfeldspieler Lucas Torreira steht kurz vor einem Wechsel zu Atlético Madrid. Der 24-jährige Uruguayer habe mit dem Madrider Klub die Vertragsbedingungen vereinbart, berichtete der Journalist Fabrizio Romano. Eine Einigung zwischen den Klubs ist noch nicht erreicht: für den Transfer von Atlético muss erst der Mittelfeldspieler Héctor Herrera verkauft werden
Suarez wechselt kostenlos zu Atlético. Barcelona kann 2-3 Millionen für die Ergebnisse der Madrilenen in der Champions League erhalten