Germany

SPD: Verhaltene Freude im Saal

Bad Kissingen

Gedämpfte Freude zeigten die Genossen der SPD bei ihrer Wahlparty in den Maßbacher Theaterstuben. Sabine Dittmar freute sich eher nach innen.

Die Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 248, Sabine Dittmar, freute sich über das Wahlergebnis. Foto: Johannes Schlereth - Die Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 248, Sabine Dittmar, freute sich über das Wahlergebnis. Foto: Johannes Schlereth
Die Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 248, Sabine Dittmar, freute sich über das Wahlergebnis. Foto: Johannes Schlereth - Die Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 248, Sabine Dittmar, freute sich über das Wahlergebnis. Foto: Johannes Schlereth
| Die Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 248, Sabine Dittmar, freute sich über das Wahlergebnis. Foto: Johannes Schlereth

Holzgetäfelte Wände, Fachwerk und entspannte Wirtshaus Atmosphäre prägten die Wahlparty der SPD im Landkreis Bad Kissingen in den Maßbachern Theaterstuben. Grund zum Feiern hätten die Genossen mit Blick auf die ersten Hochrechnungen eigentlich gehabt. Doch: Im Saal blieb es ruhig. Anspannung spürbarDas hatte einen Grund: "Der Abend ist noch jung", sagte Sabine Dittmar ( SPD ), die Direktkandidatin für den Wahlkreis 248. Die Anspannung im Saal war spürbar. Schon vor Bekanntgabe der ersten Hochrechnung wehten Satzfetzen durch den Raum, was geschehe, wenn eine bestimmte Partei eine bestimmte Prozentzahl ...

MP+

14,99 EUR/Monat

Football news:

Christopher Scheyer: Das war unglaublich, was die Spieler des Gegners angeht
Bei Barça sind Piqué, Alba und Busquets unzufrieden. Nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman könnte es beim FC Barcelona zu erheblichen Veränderungen kommen
Messi und Мбаппе verpasst Training vor dem Spiel gegen PSG Lille
Merson über Sulscher: Jeder andere hätte schon gefeuert. Der ehemalige Arsenal-Stürmer Paul Merson kritisierte Manchester-United-Trainer Ole-Gunnar Sulscher: So etwas habe ich noch nie gesehen. Nichts geht über dieses Ergebnis hinaus. Ich schämte mich, es war nicht der schönste Anblick
Ancelotti über die Entlassung von Coeman: Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir schon oft passiert . Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über den Rücktritt seines Barcelona-Kollegen Ronald Koeman geäußert. Hat der FC Barcelona Coeman gefeuert? Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir oft passiert. Wir müssen weitermachen. Koeman hat alles gegeben, was er konnte, sagte Ancelotti
Barcelona will Luca de Jong im Winter loswerden. Nach der Entlassung von Koeman kann Stürmer Luc de Jong den FC Barcelona im Winter-Transferfenster verlassen
Müller entschuldigte sich bei den Fans für das 0:5 gegen Gladbach: Bayern spielte katastrophal schlecht