Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Stichwahl für Bürgermeisteramt in Ginsheim-Gustavsburg

Bei der Bürgermeisterwahl in Ginsheim-Gustavsburg hat am Sonntag keiner der Kandidaten im ersten Anlauf das Rennen gemacht. Auf den SPD-Kandidaten Thorsten Siehr entfielen 48,47 Prozent der Stimmen, Matthias Zimmerer von der CDU kam auf 35,43 Prozent, so dass jetzt beide in die Stichwahl müssen. Die Grüne Christina Gohl holte 16,10 Prozent. Die Wahlbeteiligung in der knapp 17 000 Einwohner zählenden Stadt im Landkreis Groß-Gerau erreichte 43,27 Prozent.

Ginsheim-Gustavsburg - Bürgermeister Thies Puttnis-von Trotha (CDU) war nach einer Amtsperiode nicht mehr angetreten. Er kandidierte bei der zeitgleich stattfindenden Landratswahl. Bei seiner Wahl 2015 hatte der damals 34-Jährige in der Stichwahl gegen Siehr hauchdünn mit 51,9 Prozent gewonnen. dpa