logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
o
q
y
Nothing found
ICO
starBookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Stockerlplätze reihenweise

Der Skiclub Königsbrunn schrammt ganz knapp am großen Wurf vorbei

Die grippegeschwächte Mannschaft des Ski-Clubs Königsbrunn gab beim fünften und letzten Rennen in Berwang am Thanellerkarlift ihr Bestes. Und doch reichte es nicht ganz zum großen Wurf – dem angestrebten Gesamtsieg vor der DJK Leitershofen.

Immerhin waren die Stockerlplätze bei diesem letzten Slalom aus der Rennserie Schöffel-Kids-Cup wieder zahlreich. Auch die jüngsten Neueinsteiger aus der Bambini-Klasse trugen zum super Ergebnis von fünf ersten, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen und somit zum Maximalergebnis von 125 Punkten bei. Diese Punktzahl erzielte auch der ausrichtende Verein, die DJK Leitershofen, die damit den Gesamtsieg für sich verbuchen kann. Der Skiclub Königsbrunn rangiert auf dem zweiten Platz mit 20 Punkten Rückstand, aber einem sehr großen Vorsprung von 126 Punkten zu Platz drei, dem SC Ichenhausen.

Leitershofen hatte in Berwang drei unterschiedliche Slalom-Läufe gesteckt: einen Kurzkipper-Lauf im unteren Teil für U6 bis U8, für U10 bis U12 einen Lauf mit Kurzkippern im Steilhang und Doppeltoren sowie einen Lauf für U14 bis U21 mit Slalom-Kippstangen im Steilhang. Niklas Regler, Rennbetreuer für alle Rennläufer ab U10: „Man muss alles genau besichtigen und die Vertikalen besonders erklären. Die waren für die Zehn- bis Zwölfjährigen sehr anspruchsvoll.“

Die Platzierungen

1. Plätze Dieterich Maja (Kinder U10w) und Markgraf Angelina (Schüler U14w), beide Gesamtsieger ihrer Altersklasse, Dieterich Somma (Schüler U12w), Rösner Manuel (Bambini U6m), Laccone Tanja (Kinder U8w).

2. Plätze Laccone Ester (Bambini U6w), Weigelt Fritzi-Luise (Kinder U8w).

3. Plätze Markgraf Amelie (Kinder U10w), Müller Max (Schüler U14m),

Fabian Kuchenbauer: Gesamtsieger in der Altersklasse Kinder U12m.

Themen Folgen