Germany

Tagesspiegel exklusiv: Virologin Eckerle sieht "anstrengenden Winter" - neue Hoffnung Schnelltests

Der Tagesspiegel

Berlin (ots)

Die international anerkannte Virologin Isabella Eckerle erwartet auch für Deutschland eine neue Corona-Welle mit einer deutlichen Zunahme schwerer Fälle. "Wir haben wirklich einen anstrengenden Winter vor uns, wo man nochmal viel nachjustieren muss", sagte die Leiterin des Zentrums für neu auftretende Viruserkrankungen an der Universität Genf, dem Tagesspiegel (Sonntag). Sie hatte zuvor mit Christian Drosten an der Universität Bonn zusammengearbeitet. "Das Virus hat sich nicht verändert. Die allermeisten von uns hatten es noch nicht und sind nicht immun", wies sie den Eindruck zurück, nur weil es aktuell weniger akute Fälle gebe, sei das Virus weniger gefährlich. Die Muster im benachbarten Ausland würden sich mit Verzögerung auch in Deutschland zeigen.

www.tagesspiegel.de/berlin/spahn-und-virologen-besorgt-wir-haben-wirklich-einen-anstrengenden-winter-vor-uns-/26201686.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Football news:

👏 Die ganze Welt spricht über Habibs Abgang und gratuliert ihm zum Sieg. Sie fordern für ihn den ersten Platz in der Rangliste und respektieren den Wunsch, bei der Familie zu sein
Klopp über das 2:1 gegen Sheffield:2:0-oder 3:0-Siege kommen, wenn man in solchen spielen heftig kämpft
Messi wiederholte seine schlechteste Serie - 6 Spiele ohne Tore von Real Madrid
Schalke gewinnt 21 Spiele in Folge nicht in der Bundesliga und steht auf dem vorletzten Platz
Ronaldo-habibu: Glückwunsch, Bro. Dein Vater ist stolz auf dich, Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo hat UFC-Leichtgewichts-Champion Habib Nurmagomedov zum Sieg gegen Justin Gage gratuliert
Suarez teilt sich den 1. Platz im Rennen der Torschützen von La Liga mit Fati und Paco und erzielte 5 (4+1) Punkte in 5 spielen
Real Madrid überholte Barcelona nach siegen in den offiziellen Partien - 97 gegen 96