Germany

Thalia-Veteran Peter Maertens gestorben

Der Hamburger Schauspieler Peter Maertens ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 88 Jahren, wie das Thalia Theater bekanntgab. Maertens, seit 1961 Mitglied des Theaters, stammte aus einer Schauspielerfamilie. Sein Vater Willy Maertens (1893-1967) war von 1945 bis 1964 Intendant des Thalia. Mehr als sechs Jahrzehnte wirkte Peter Maertens mit Unterbrechungen an dem renommierten Theater. Zu seinem 50. Bühnenjubiläum 2004 stand er mit seinen Kindern Miriam, Michael und Kai auf der Bühne. Peter Maertens war auch Ehrenmitglied des Theaters in der Hansestadt. Während der Intendanz von Jürgen Flimm arbeitete er unter anderem mit dem Intendanten, mit Jürgen Gosch, Katharina Thalbach und Wolf-Dietrich Sprenger. (dpa)

Football news:

Daniel Sturridge: ich War begeistert, als ich sah, wie die Spieler von Liverpool die Meisterschaft feierten
FC Southampton Hjbjerg hat sich vor dem Transfer zu Tottenham einen medizincheck unterzogen
Jürgen Klopp: Tsimikas passt perfekt in die Umkleidekabine von Liverpool
Hradecky über Bayer-Abgang: Sehr beleidigend. Wir werden versuchen, die Europa League in der nächsten Saison zu gewinnen
Barella über das 2:1 gegen Bayer: die Inter-Kritiker, die an unserem zusammenhalt gezweifelt haben
Toni über Pirlo bei Juventus: Pogba wäre das perfekte Geschenk für ihn. Andrea wird das Spiel aus dem Mittelfeld aufbauen
Sulscher über den Sieg von Manchester United: Wir haben das Dritte Halbfinale der Saison erreicht und wollen jetzt ins Finale