logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Tischsitten: "Ist das aufrecht genug für dich?"

Tischsitten: "Ist das aufrecht genug für dich?"
© Aline Zalko
Der Vater schätzt Pünktlichkeit und einen geraden Rücken, die Tochter lümmelt dagegen an. Von

Es gibt viele Situationen, in denen man sich als Vater so fühlt, als sei man aus der Zeit gefallen. Als hänge man Ritualen nach, die von längst ausgestorbenen Völkern einst praktiziert wurden. Zum Beispiel schaue ich gerne Fernsehen. Ich meine: richtig fernsehen. Nicht so netflixen und alles gucken, was einem gerade so einfällt. Stattdessen will ich pünktlich um 20.15 Uhr den Tatort sehen. Und dann altkluge Kommentare über die Handlung abgeben. Etwa wundere ich mich immer, dass Tatort-Kommissare grundsätzlich versuchen, die Täter im Alleingang zu stellen, und dann den flüchtenden Verdächtigen über Mauern und Zäune verfolgen müssen, wobei dieser natürlich entkommt.

Themes
ICO