Germany

Total verwahrlost: Tierheim rettet acht Hunde aus Malchower Wohnung

TOTAL VERWAHRLOST

Anfangs war die Rede von drei Tieren, in der Wohnung fanden die Tierretter dann acht Hunde. Sie waren verängstigt und mit Kot verdreckt. Hinter ihnen liegt offenbar ein Martyrium.

Malchow.

Das Tierheim Malchow hat Montagabend nach eigenen Angaben acht vollkommen verängstigte und mit Kot verdreckte Hunde aus einer Malchower Wohnung befreit. Nachdem die Tierschützer abends die Information bekommen hatten, dass drei Hunde in einer Wohnung zurückgelassen worden sein sollen, rückten sie sofort aus. Letztlich fanden sie dort acht Tiere.

Wer will sich um die Tiere kümmern?

Das Tierheim schreibt auf seiner Facebook-Seite, dass die Hunde offenbar noch nie die Natur gefühlt haben. Keiner der Nachbarn habe je einen Hund draußen laufen sehen. Die Tierretter hatten den Eindruck, dass die Hunde weder Halsband noch Leine kennen. Sie mussten die Hunde aus dem sechsten Stock heruntertragen.

Mittlerweile seien die Tiere, die die Nacht im Tierheim verbracht haben, schon etwas zutraulicher, wie das Tierheim schreibt. Das Tierheim sucht nun nach Menschen, die Zeit haben, die Hunde regelmäßig zu besuchen und mit ihnen Zeit zu verbringen.

zur Homepage

Football news:

Marotta über Lautaro: Er zeigte nicht den geringsten Wunsch zu gehen
Conte über das 1:2 gegen Bologna: Inters Niveau ist viel niedriger als erwartet
Jürgen Klopp: Liverpool braucht keinen Rekord, sondern drei Punkte. Man kann den Rekord nicht brechen, wenn man die ganze Zeit darüber nachdenkt
Klopp über 2:0 gegen Aston Villa: Liverpool ist erfolgreich, weil er schwierige Spiele gewinnt
Mané über 2:0 gegen Aston Villa: Liverpool verdient 3 Punkte, aber man kann nicht erwarten, 4-5 Tore für einen guten Gegner
Salah erzielte in 116 spielen 100 (73+27) Punkte. Nur Shearer erreichte diese Marke schneller
Alaves entließ Garitano nach fünf Niederlagen in Folge. Der Klub kommt in der Liga auf den 15.Platz