Germany

Traditionsveranstaltung: Stadt Naumburg sagt Taubenmarkt 2021 schon jetzt ab

Naumburg -

Die Stadt Naumburg sagt bereits jetzt die im Januar und Februar stattfindenden traditionellen Taubenmärkte ab. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Maßnahmen und im Hinblick auf den weiterhin zu erwartenden Verlauf der Pandemie erweise sich die Veranstaltung als nicht durchführbar, heißt es am Montagabend aus dem Rathaus.

Oberbürgermeister Bernward Küper (CDU): „Ich bedauere die Absage der Taubenmärkte sehr, dennoch ist sie aufgrund der hohen Infektionszahlen unumgänglich.“

Stadt verweist auf Eindämmungsverordnung

Die Stadt beruft sich dabei auf die derzeit bis zum 20. Dezember geltenden Regelungen der Eindämmungsverordnung, wonach Spezialmärkte jeglicher Art nicht für den Publikumsverkehr geöffnet werden dürfen. Deutliche Lockerungen, so heißt es, erwarte man nicht.

Hinzu komme, dass die Umsetzung der nötigen Abstandsregeln auf dem Marktplatz die Zahl der zulässigen Teilnehmer stark verringern würde, was dem Charakter des Marktes abträglich wäre.

2017 wegen Geflügelpest abgesagt

Die Naumburger Taubenmärkte sind von überregionaler Bedeutung und finden sogar international Beachtung. Üblicherweise finden sie an je zwei Samstagen im Januar und Februar statt. In der langen Geschichte der Taubenmärkte - sie gibt es seit 1868 - ist das nun die zweite Absage innerhalb weniger Jahre. Bereits 2017 konnte der Markt nicht stattfinden, da damals wegen der Geflügelpest die Veranstaltung verboten wurde.

Football news:

Ex-Juve-und Bayern-Verteidiger Benatia wechselt nach Parma
Hodgson über das 0:4 gegen City: ich Denke, wir haben in der ersten Halbzeit wunderbar gespielt, aber in der zweiten haben wir technische Fehler gemacht. Wir haben nach den tollen Schlägen gefehlt, also nehmen wir an, dass wir Pech haben. Allerdings denke ich, dass wir zu leicht verpasst haben
Athletic Bilbao Iñaki Williams erzielte die meisten Barcelona - 5 Tore
Milan wird Verteidiger Conti Parma mit einer obligatorischen Ablöse für 7 Millionen Euro leihen
Kuman über die Entfernung von Messi: ich weiß Nicht, wie oft darauf gefoult wurde. Er versuchte zu umkreisen, scheiterte aber nach dem Finale des spanischen Supercups mit Atlético-Star Lionel Messi an Barcelona-Trainer Ronald kouman
Marseille steht kurz vor der Verpflichtung von Milik für 8+3,5 Millionen Euro für 1,5 Jahre mit Ablösesumme
Koeman über das 2:3 gegen Athletic Bilbao: Das ist kein Schritt zurück. Barcelona wird noch zeigen, dass er auf dem richtigen Weg ist