Germany

Über Rot gefahren: Zwei 16-Jährige auf E-Scooter kollidieren mit Auto – schwer verletzt

Troisdorf -

Zwei 16-jährige Mädchen waren am Sonntagmittag gemeinsam auf einem gemieteten E-Scooter in Troisdorf unterwegs, fuhren über eine rote Ampel und stießen mit einer 84 Jahre alten Autofahrerin zusammen. Die beiden Mädchen wurden dabei schwer verletzt. 

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhren die beiden Troisdorferinnen auf der Sieglarer Straße in Richtung der Poststraße. Die Kreuzung Talweg/Lindlaustraße wollten sie trotz roter Ampel geradeaus überqueren. Dabei missachteten sie die Vorfahrt der 84-Jährigen, die die Kreuzung mit ihrem Wagen aus Richtung Talweg kommend überqueren wollte. 

Bei dem Zusammenstoß wurden die Mädchen schwer verletzt, blieben aber ansprechbar. Zwei Polizistinnen leisteten Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Der Rettungsdienst brachte auch sie später in ein Krankenhaus. (hen)

Football news:

Mills über Varane zu Manchester United: Nicht sicher, ob er wie van Dijk oder Diash sein wird. Der ehemalige englische Nationalspieler Danny Mills hat sich in der 6.Liga für einen Wechsel von Raphael Varane von Real Madrid zu Manchester United ausgesprochen
Memphis Depay: Es ist mir egal, dass ich Rebell genannt werde. Suarez hat viel gewonnen, nicht weil er der liebste Mann auf dem Platz ist
Barça muss Messi nicht als Neuling registrieren. Stürmer Lionel Messi wird die Vorsaison beim FC Barcelona absolvieren können, ohne einen neuen Vertrag beim Klub unterschreiben zu müssen
Petkovic führte Bordeaux an. Der ehemalige Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic war seit 2014 bei Bordeaux tätig
Chelsea könnte Zuma in den Vertrag mit Sevilla über Cunde aufnehmen
Das Ronaldo Museum hat eine limitierte Sammlung von T-Shirts zu Ehren des 100.Tor für Juventus
Real über Varane: Danke für 10 Staffeln mit 18 Trophäen. Real Madrid hat einen Wechsel von Verteidiger Raphael Varane zu Manchester United angekündigt. Real Madrid und Manchester United haben sich auf einen Transfer von Rafael Varane geeinigt