Germany

Unfall auf A3 bei Köln-Mülheim: Vier Auto krachen ineinander, Strecke ist gesperrt

Köln -

Auf der A3 in Höhe Köln-Mülheim hat es einen Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gegeben.

Wie ein Sprecher der Polizei erklärt, sind die vier Autos am späten Freitagabend in Richtung Köln ineinander gekracht, vier Personen wurden leicht verletzt.

Der Notruf ging um 22.35 Uhr ein. Wie es zu dem Unfall kam, konnte noch nicht ermittelt werden.

Die A3 ist noch immer wegen den Bergungsarbeiten in Höhe Köln-Mülheim gesperrt, aktuell gibt es dort fünf Kilometer Stau. Aktuell reinigt das Verkehrsunfall-Aufnahmeteam der Polizei der Fahrbahnoberfläche, die Sperrung soll noch mindestens bis 8 Uhr dauern.

Es wird empfohlen, für die Dauer der Sperrung ab Leverkusen-Zentrum über die B8 auszuweichen. (mg)

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Paredes über Messi bei PSG: das Hoffe ich. Paris (dpa) - PSG-Mittelfeldspieler Leandro Paredes hat sich über einen möglichen Wechsel von Barcelona-Stürmer Lionel Messi zum Pariser Klub geäußert
Trent über das beste Spiel seiner Karriere: 3:0 gegen Manchester City in der Champions League. In solchen spielen kann man nicht einmal mit Partnern kommunizieren
Pelé schrieb einen Appell an Maradona: Ich Liebe dich, Diego. Wir wurden unser ganzes Leben lang verglichen, aber du bist unvergleichlich
Bis zur 65. Minute war Manchester United sehr gut. Und dann nutzte Tuchel sulschers Lieblingsmannschaft (Spiegelbild) gegen ihn
Ich würde Messi im Sommer verkaufen. Wirtschaftlich war das wünschenswert. I. O. Barça-Präsident Тускетс über die Krise
Lopetegui über das 0:4 gegen Chelsea: Sie haben verdient gewonnen, aber die Lücke in der Rechnung kam übermäßig
In Der Premier League werden neue Regeln für die Unterzeichnung junger Spieler eingeführt