Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Unfall auf schneeglatter Straße: Autos und Linienbus kollidieren - Schwerverletzte in Wagen eingeklemmt

Von: Carl-Christian Eick, Charlotte Borst

Kommentare

Die Feuerwehr befreit Fahrer und Beifahrer aus dem Wrack des Honda.
Die Feuerwehr befreit Fahrer und Beifahrer aus dem Wrack des Honda. © Sabine Hermsdorf-Hiss

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstag um 16.15 Uhr auf schneeverwehter Fahrbahn zwischen Deining und Straßlach-Dingharting zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Straßlach - Auf der Staatsstraße 2072, am Lohberg im Eglinger Ortsteil Deining, hat sich am Dienstag gegen späten Nachmittag ein folgenreicher Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Informationen war um 16.15 Uhr kurz vor dem Abzweig auf die Staatsstraße 2971, die zum Kloster Schäftlarn führt, ein Linienbus des Regionalverkehrs Oberbayern (RVO) mit einem Honda sowie einem E-Auto der Marke Tesla kollidiert. Zwei Personen, die im Honda saßen, wurden bei dem Unfall im Pkw-Wrack eingeklemmt.

Die Feuerwehr konnte beide aus ihrer Notlage befreien, nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden die Schwerverletzten in ein Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer und der Tesla-Fahrer erlitten einen Schock. Laut Feuerwehr waren die drei Fahrzeuge mutmaßlich mit großer Wucht zusammengeprallt.

Die äußerst widrigen Wetterverhältnisse, Schneetreiben und starke Windböen, die zu diesem Zeitpunkt vor Ort herrschten, erschwerten den Rettungskräften ihre Arbeit zusätzlich. Zur genauen Ursache des Unfalls konnte die Polizeiinspektion Wolfratshausen bis Redaktionsschluss um 19 Uhr noch keine Angaben machen.

Der Lohberg galt lange Zeit als Unfallschwerpunkt. Im Mai vergangenen Jahres ordnete die Verkehrsbehörde am Landratsamt ein Tempolimit von 70 km/h an. Von 2014 bis 2017 hatten sich auf dem Abschnitt der Staatsstraße 2072 acht teils dramatische Unfälle ereignet, darunter ein tödlicher Motorradunfall.

Auch interessant