logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Verwaltungsrat verlängert die Bestellung von drei Geschäftsführenden Direktoren

KSB SE & Co. KGaA

Frankenthal (ots)

Der Verwaltungsrat der KSB SE & Co. KGaA hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag von CEO Dr. Stephan Timmermann vorzeitig um drei Jahre verlängert. Er ist nun bis zum 30.11.2023 bestellt. Die Verträge der Geschäftsführenden Direktoren Dr. Matthias Schmitz und Ralf Kannefass wurden ebenfalls um drei Jahre verlängert. Beide sind nun bis zum 31.05.2023 beziehungsweise 30.06.2023 bestellt.

Mit der Verlängerung der Verträge setzt der Verwaltungsrat ein deutliches Zeichen für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens. Der Vertrag mit dem Geschäftsführenden Direktor Dr. Stefan Bross läuft noch bis zum 14.09.2022. "Alle vier Geschäftsführenden Direktoren haben maßgeblich die Weiterentwicklung des Konzerns gestaltet. Jetzt können sie sich zusammen mit ihren Teams auf die erfolgreiche Umsetzung der eingeleiteten Maßnahmen konzentrieren", sagt der Verwaltungsratsvorsitzende Oswald Bubel.

Das Unternehmen hatte im Frühjahr 2019 das Struktur- und Wachstumsprogramm CLIMB 21 angekündigt. Durch eine neue Aufbau- und Ablauforganisation, die auf eine stärkere Marktorientierung ausgerichtet ist, sollen die Effizienz und die Ertragskraft des Unternehmens nachhaltig gesteigert werden.

Bilder können über die KSB-Website www.ksb.com abgerufen werden.

Pressekontakt:

Wilfried Sauer
Tel + 49 6233 86-1140
Wilfried.sauer@ksb.com

Original-Content von: KSB SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Themes
ICO