Germany

Viertmeiste Neuinfektionen im Land

Der Ostalbkreis liegt am Freitag auf Platz vier der meisten Neuinfektionen in Baden-Württemberg (mit Stadtkreisen auf Platz fünf, Stuttgart hat mehr). Das geht aus dem aktuellen Lagebericht des Landesgesundheitsamts hervor. 12 122 Infizierte insgesamt verzeichnet der Kreis seit Ausbruch der Pandemie – 165 neue Fälle aktuell.

Zudem hat es einen weiteren Todesfall gegeben. Seit Ausbruch der Pandemie starben 316 Menschen im Kreis an oder mit Covid-19. Der sogenannte Sieben-Tage-Inzidenzwert steigt zudem weiter kontinuierlich an. Innerhalb einer Woche haben sich 220 Menschen pro 100.000 Einwohner im Kreisgebiet angesteckt. Am Vortag lag der Wert bei 200. 691 Infizierte waren es im Ostalbkreis innerhalb der vergangenen Woche.

Bereits am Mittwoch überschritt der Kreis erneut die 1000er-Marke bei den aktiven Fällen. Am Donnerstag kamen laut Landratsamt 66 weitere Fälle hinzu – 1074 Menschen sind derzeit mit Sars-CoV-2 infiziert. Die meisten leben in der Kreisstadt. 329 (+9) Infizierte verzeichnet Aalen, 125 Ellwangen (-2) und 127 Schwäbisch Gmünd (+15).

Im Kreisimpfzentrum in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle ist es außerdem mit den Impfungen weitergegangen. Das Landratsamt hat bei der wöchentlichen Aktualisierung 4995 weitere Erstimpfungen veröffentlicht. Damit steigt der Wert auf 28.326. Mit 1271 Zweitimpfungen innerhalb einer Woche erhielten 8777 Menschen den zweiten Piks.

Hall: Höchste Inzidenz im Land

Zwar sind am Freitag beim baden-württembergischen Nachbarn Schwäbisch Hall weniger Neuinfektionen als im Ostalbkreis registriert worden (+121). Innerhalb der vergangenen Woche haben sich im gesamten Kreisgebiet 597 Menschen infiziert. Außerdem hat es hier vier weitere Todesopfer gegeben. Im Landkreis Hall starben seit Pandemiebeginn 216 Menschen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus. Der Inzidenzwert liegt unverändert hoch. Innerhalb der vergangenen sieben Tage haben sich knapp 303 Menschen pro 100.000 Einwohner angesteckt. Eine höhere Inzidenz gibt es in keinem anderen Landkreis in Baden-Württemberg.

Der Landesinzidenzwert liegt aktuell bei rund 168 Neuinfektionen. Seitdem die Daten erhoben werden, wurden 403.557 (+3528) positiv auf das Coronavirus getestet. 9047 Menschen starben (+254). Innerhalb einer Woche haben sich landesweit 18.688 Menschen angesteckt.

Inzidenzwerte in der Region (Stand Freitag, 16. April, gerundet)

Football news:

Salomon Rondon: Danke für alles, VEB Arena. Es wurde berichtet, dass CSKA wahrscheinlich nicht kaufen Stürmer
Zum ersten Mal seit 15 Jahren hat der FC Barcelona Lionel Messi in dieser Saison weder Real noch Atlético Madrid in der Meisterschaft geschossen
Tuchel über das Champions-League-Finale: Chelsea weiß, dass er Man City schlagen kann
Klopp über Top 4: Das ist nicht unmöglich, aber schwierig. Liverpool wird versuchen
Thiago Alcantara: Liverpool schlägt für ein kleines Wunder. Natürlich sind wir mit der Situation nicht zufrieden, aber wir freuen uns, dass wir gewonnen haben. Es ist immer schön zu punkten und der Mannschaft zu helfen. Wir müssen weiter bis zum Ende kämpfen, auch wenn die Chance gering ist
Manchester United hat einen 200-Millionen-Pfund-Deal verpasst. Sponsor besorgt über den Konflikt der Fans mit Glazer
Trois stieg in die 1.Liga auf und gewann die zweite Liga. Der Verein gehört der Man City Holding Trois, die vorzeitig die 2.Liga gewann