Germany

vocatium: Digitale Messe hilft bei der Berufswahl

Schweinfurt

Für Jugendliche, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder dem passenden Studium sind, kommt coronabedingt eine neue Herausforderung hinzu: das digitale Vorstellungsgespräch. Eine gute Gelegenheit, dieses zu üben sind die vocatium Videochats am 18. Juni von 14 bis 17 Uhr und am 6. Juli von 14.30 bis 17.30 Uhr.

Denn die jährlich stattfindende vocatium-Fachmesse für Ausbildung und Studium für die Region Schweinfurt wird in diesem Jahr im digitalen Format umgesetzt, wie es im Presseschreiben heißt. 50 Unternehmen, (Berufs-)Fachschulen, Akademien und Hochschulen haben sich angemeldet. Veranstalter ist das IfT Institut für Talententwicklung.

Das vocatium-Team Schweinfurt arrangiert verbindliche Termine zwischen den Jugendlichen und Ausstellern. Diese Gespräche werden von den Schülern vorbereitet und sind dadurch für beide Seiten besonders zielführend und effektiv. Bereits vor der Veranstaltung werden die Gesprächswünsche der Schüler abgefragt. 14 Tage vor der Messe erhalten die Jugendlichen ihre Termine in individuellen Einladungsschreiben.

Auch Eltern können Fragen stellen

Dadurch, dass die Gespräche per Videochat von zuhause aus geführt werden, haben Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder bei den Gesprächen zu begleiten und eigene Fragen an die Aussteller zu richten. Auch ohne feste Termine können Videochat-Gespräche geführt werden.

Die regionale Schirmherrschaft für die vocatium-Messe hat Oberbürgermeister Sebastian Remelé, überregionale Schirmherrin ist die Bundesministerin fur Bildung und Forschung, Anja Karliczek. Der digitale Messebesuch ist kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es unter www.vocatium.de/online; das Handbuch zur Messe "Chancen in der Region Schweinfurt" gibt es unter www.erfolg-im-beruf.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen

Schweinfurt

Akademien

Anja Karliczek

Ausbildungsplätze

Berufswahl

Forschung

Hochschulen und Universitäten

Institute

Messebesuch

Sebastian Remelé

Aktuellste Älteste Top

Football news:

Van Dijk über den 1.Spieltag nach seiner Verletzung: Vor 285 Tagen begann mein Comeback. Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk hat sich nach 9 Monaten Genesung von einer Fußverletzung beim Freundschaftsspiel gegen Hertha Bsc (3:4) geäußert
Sassuolo-Direktor: Locatelli will zu Juventus, aber die Turiner müssen mit uns verhandeln
Pochettino dachte nicht an einen Abgang zu Real oder Tottenham: In der Beziehung zu PSG gab es immer Klarheit
Wir tauchen in den Pokal Russlands ein: Der orthodoxe Klub aus Domodedovo, Krasawa und Kairat schießt hier gegen die Mannschaft von RPL
Man City verkauft für 7,5 Millionen Euro den BVB an Ilicevic an Verona. Er verbrachte dort ein Jahr in der Miete
Roma und Genoa vereinbarten Schomurodows Pacht mit einer obligatorischen Zwangsvollstreckung für 17,5+2,5 Millionen Euro. Der Vertrag wird am Montag unterschrieben
Van Dijk spielte zum ersten Mal seit 9 Monaten für Liverpool