Germany

VW Golf 7 GTI flüchtet vor Polizei – doch dann passiert das

Die Polizeibeamten öffnen die Türen des Fluchtfahrzeugs, eines VW Golf 7 GTI.

In den Niederlanden gab es eine aufregende Verfolgungsfahrt zwischen dem Fahrer eines VW Golf 7 GTI und der Polizei. Zunächst sieht es so aus, als ob der GTI-Fahrer fliehen könnte.

Den Haag – Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn A4 fällt niederländischen Polizisten ein dunkler VW* Golf 7 GTI auf. Die Beamten setzen sich vor das Fahrzeug und wollen die Insassen kontrollieren. Die Polizisten schalten das „Bitte Folgen“-Signal ein und fahren voraus. Sie wollen mit den Verdächtigen im Schlepptau von der Autobahn runter und biegen auf der Ausfahrt Den Haag-Ypenburg ab. Die Polizisten drosseln das Tempo.

Der Polizeiwagen ist mit Kameras an Front und Heck ausgestattet. Die Heck-Kamera zeichnet auf, wie der Fahrer des VW Golf GTI der Aufforderung nachkommt. Der GTI-Fahrer setzt den rechten Blinker und folgt dem Polizei-Fahrzeug ordnungsgemäß. Doch in letzter Sekunde entscheidet sich der VW-Fahrer um und fährt über durchgezogene Linien zurück auf die Autobahn. Er gibt kräftig Gas – so sehr, dass die Beamten Mühe haben, dem Golf GTI zu folgen. Nach kurzer Zeit stehen 200 km/h auf der Anzeige im Polizei-Video. Die Polizisten schalten das Blaulicht ein und nehmen die Verfolgung auf. Den kompletten Artikel zur Flucht des VW Golf 7 GTI vor der Polizei lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Football news:

Kane über BLM: Wir müssen auf die Knie gehen. Der Stürmer von Tottenham und Englands Nationalspieler Harry Kane glaubt, dass die Fußballer weiterhin an der Aktion zur Unterstützung der BLACK Lives Matter-Bewegung teilnehmen sollten
Rennes - Französisch Krasnodar. Der Besitzer (8-mal reicher Galizisch) investierte in seine Heimatstadt und schuf nach dem Transfer-scheitern eine erfolgreiche Akademie
Der DFB will Klopp als Trainer Deutschlands bei der Euro 2024. Löw wird auch bei der WM bleiben, wenn die Führung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den aktuellen Liverpool-Trainer Jürgen Klopp an der Spitze der deutschen Nationalmannschaft sehen will. Joachim Löw wird auch bei der WM 2022 mit der Nationalmannschaft arbeiten, wenn die deutschen das Halbfinale der em im Sommer 2021 erreichen. Löws Gültiger Vertrag läuft nach dem Turnier in Katar aus
Alaba will 15 Millionen Euro im Jahr verdienen. Juventus, PSG und Chelsea sind daran Interessiert
Der FC Bayern will in der kommenden Saison mit Gladbachs Neuhaus und Zakaria zwei Spieler von Borussia Mönchengladbach verpflichten. Auf der Transferliste des Münchner Klubs für die kommende Saison stehen die Mittelfeldspieler Florian Neuhaus und Denis Zakaria, schreibt Sport Bild-Journalist Christian Falk
Kane verpasste Tottenham das Training. Seine Teilnahme am Spiel gegen Arsenal könnte Tottenham-Stürmer Harry Kane verpasst haben, das heutige Training des Klubs. Auch Stürmer Carlos Vinicius, Mittelfeldspieler Erik Lamela und Verteidiger Sergio Regilon waren nicht dabei. Laut Trainer José Mourinho hat Lamela das Spiel der nächsten Runde gegen den FC Arsenal genau verpasst, die Teilnahme der anderen Spieler am Derby ist möglich
Vincent Kompany: Hören Sie auf, mich mit Guardiola zu vergleichen. Ich habe nicht gesagt, dass Anderlecht Manchester City wird