Germany

Warzone: Streamer zeigt „Aimbot“-Loadout - So baut er die Kilo 141

Warzone: Durch den Bug ist das Dirt Bike effektiv gegen Fahrzeuge

Santa Monica, Kalifornien – Die Suche nach den besten Waffen in Warzone* hört nicht auf. Lange dominierte die Krig 6 sämtliche Loadouts des Battle Royale von Activision*. Mit dem letzten Patch wurde das Sturmgewehr allerdings generft. Ein YouTuber hat nun ein Loadout präsentiert, das die Krig 6 ersetzen könnte – so baut er sein „Aimbot“-Loadout mit der Kilo 141 in Warzone.

Auf YouTube und Twitch* verraten die Szene-Größen in Warzone immer mal wieder, welche Loadouts sie aktuell spielen. Für Fans ist das eine gute Orientierung im Waffen-Dschungel des Shooters. Ein YouTuber verriet zum Beispiel einen echten Geheimtipp unter den SMGs in Warzone. Mit dem letzten Update von Warzone wurden allerdings zwei sehr beliebte Waffen geschwächt. Der Streamer FaZe Swagg verriet nun eine neue Waffe, die sich lohnen könnte – die Kilo 141. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Football news:

Milan ist bereit, das Gehalt von Theo um mehr als die Hälfte zu erhöhen — auf 3,5 Millionen Euro pro Jahr
Al-Sadd Javi hat 34 Spiele in der Qatar League nicht verloren - das ist Vereinsrekord. Liga-Rekord - 41 Spiele
Nagelsmann über Hernandez: Er hat gute Laune, kein Gefühl, dass er sich wegen des Gefängnisses Sorgen macht
Tuchel über den Sieg gegen Southampton: Ein intensives Spiel. Es war ein intensives Spiel, die Zuschauer sollten es mögen, fasste Chelsea-Trainer Thomas Tuchel die Partie, in der sein Team den FC Southampton durchlief, zusammen. Offener Kampf, intensives Spiel
Pioli über 1:0 gegen Torino: Milan kontrollierte das Spiel. Torino hat die Punkte nur all-in gemacht
Arteta über das 2:0 gegen Leeds: Wir haben viele Punkte gemacht, besser und stärker gespielt
Giroud nach Torino-Siegtor: Milan hat gut gespielt. Ich denke, wir haben gut gespielt. Torino ist ein starkes Team, nimmt den Ball aggressiv weg. Ich bin sehr zufrieden, dass wir gut ins Spiel gestartet sind, Torino wenig vor unseren Toren aufgebaut hat. Das heißt, wir waren gut in der Defensive