Germany

Wegen Corona - Experten warnen vor Mio. Schattenarbeitslosen!

Corona-Krise: Alle Infos

Wegen Corona Experten warnen vor Millionen Schattenarbeitslosen!

Wegen Corona: Experten warnen vor Millionen Schattenarbeitslosen!
Foto: KUKA / dpa

Neue Horrorzahlen vom Arbeitsmarkt: Die Corona-Krise könnte noch viel mehr Menschen den Job geraubt haben als bislang befürchtet!

Zu diesem Schluss kommt eine neue Auswertung der Schweizer Großbank UBS, über die die FAZ berichtet. Die Arbeitslosenquote in Deutschland liegt laut UBS demnach bei 12,4 Prozent – fast doppelt so viel, wie die offizielle Statistik angibt!

Hauptgrund für die Differenz: Durch ein Heer von Kurzarbeitern (aktuell rund 4,6 Millionen) werde die Statistik verfälscht, glauben die Schweizer Wirtschaftsexperten.

Der deutsche Top-Ökonom Bernd Raffelhüschen (62) hält die Schweizer Studie für höchst glaubwürdig: „Die Zahlen sind für Deutschland plausibel“, sagte er zu BILD. Es gebe in Deutschland eine große Zahl von Kurzarbeitern, die nur eingeschränkt ihrem Job nachgehen können, gleichzeitig aber auch dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stünden: „Zählt man diese Schattenarbeitslosen zu den offiziellen Statistiken hinzu, landet man bei einer Arbeitslosenquote von etwa 8 Prozent.“

Das entspräche 3,7 Mio. Arbeitslosen statt der offizeill gemeldeten 2,96 Mio. Arbeitssuchenden.

Klar sei aber auch, dass die Zahl der Arbeitslosen noch stärker steigen dürfte durch die Corona-Krise. Denn Maßnahmen wie die Aufhebung der Insolvenzantragspflicht hätten dazu geführt, dass viele Unternehmen im Land zwar faktisch pleite sind, offiziell aber noch nicht in der Statistik auftauchen.

Raffelhüschen: „Diese Zombie-Firmen werden die Schattenarbeitslosigkeit auf noch höhere Stände katapultieren.“ Die tatsächliche Arbeitslosenquote könnte sich damit sogar verdoppeln.

Der Top-Ökonom kritisiert die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung deshalb als „amateurhaft“. Raffelhüschen: „Selbst Arbeitsminister Hubertus Heil scheint davon überzeugt zu sein, dass man die Wirtschaft ausschalten kann wie eine Spielzeugeisenbahn und sie nach dem Einschalten wieder ihre Runden fährt, als sei nichts passiert. Doch so funktioniert die Wirtschaft nicht. Uns droht eine strukturelle Wachstumskrise, selbst Arbeitslosenquoten jenseits der zehn Prozent sind nicht unwahrscheinlich.“

Football news:

Zenit muss semak schützen. Er könnte so eine Legende werden wie ein Seminar für Loco. Sabitzer über den Trainer von St. Petersburg hat Trainer Ravil Sabitzer seinen Kollegen Sergej Semak unterstützt, dessen Zenit am Mittwoch in der Champions League gegen Borussia Dortmund (0:2) verloren hat. Der BVB hat seine Taktik komplett verändert, ist in die defensive gegangen und hat mit einem konkreten Bus gespielt. Aber es ist Champions League, und Mannschaften wie Borussia Dortmund werden Ihre defensive immer noch früher oder später aufbieten, deshalb müssen Sie auch andere Trümpfe in der Hand haben
Morelos erzielte sein 21. Europacup-Tor für die Rangers, wiederholte Mccoysts Rekord
Tottenham ist der erste unter den Klubs in der UEFA Europa League in der Saison verloren
Arsenal hat zum ersten mal seit dem 1.Juli kein Heimspiel verpasst. Torwart Runarsson debütierte für die Londoner
Sandro Tonali: Milan auf dem wellenkamm. Das T-SHIRT der Rossoneri drückt, aber ich bin Fit
Der Berater von Kadyrov hat den Richter in einer Leiste geschlagen, und sein Sohn wurde von Achmat entlassen und wurde für drei Jahre verbannt. Zuerst leugneten Sie alle
AEK Carrera verlor beide Spiele in der Europa League mit 1:5