Germany

Wieder Vorstellungen für Kinder: Deutsches Theater Göttingen spielt „Die fürchterlichen Fünf“

Göttingen

Wieder Vorstellungen für Kinder: Deutsches Theater Göttingen spielt „Die fürchterlichen Fünf“

Das DT bringt „Die fürchterlichen Fünf“ von Wolf Erlbruch in einer Inszenierung von Selina Girschweiler im DT-2 wieder auf die Bühne.

Das Warten hat nun auch für die jüngsten Theaterbesucher ein Ende: Das Deutsche Theater Göttingen bringt erstmals sei dem Lockdown wieder ein Stück für Kinder auf die Bühne.

Göttingen – Seit dem Lockdown zeigt das Deutsche Theater (DT) erstmals wieder ein Stück für Kinder im DT-2. Nach einer Geschichte von Wolf Erlbruch bringt das DT nun ein Stück für Kinder ab vier Jahren auf die Bühne, heißt es in einer Pressemitteilung.

Vorstellung für Kinder am Deutschen Theater Göttingen: „Die fürchterlichen Fünf“

Am Sonntag, 20. Juni, ist es so weit, ab 15 Uhr im DT-2. Aber worum geht es in „Die fürchterlichen Fünf“? Eine Kröte, eine Spinne, eine Ratte und eine Fledermaus sind traurig, denn: „Die vier sind halt keine Kuscheltiere“, heißt es in der Mitteilung.

Aber das sei kein Grund Trübsal zu blasen, findet die Hyäne, greift zu ihrem Instrument und spielt, sodass die anderen Tiere fröhlich werden und dann kommen sie auch schon auf andere Gedanken: Auch die Ratte kann ein Instrument spielen und die Spinne sogar singen.

Nur die Kröte ist unmusikalisch, dafür kann sie aber Pfannkuchen backen. Warum also nicht die Talente bündeln und eine Pfannkuchenbude mit Musik aufmachen? Schließlich kommt es ja nicht darauf an, wie man aussieht, sondern darauf, was man auf die Beine stellt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Vorstellung für Kinder am Deutschen Theater Göttingen: Karten per Telefon oder online

Das Stück noch an zwei weiteren Terminen zu sehen, am 26. Juni und am 11. Juli, jeweils ab 15 Uhr. Karten gibt es telefonisch unter Tel. 05 51 / 49 6 93 00 oder im Internet auf dt-goettingen.de.

Football news:

Agent Braithwaite: Martin bleibt in Barcelona. Er ist glücklich beim besten Klub der Welt
Beppe Marotta: Lukaku wird nicht verkauft. Das ist eine wichtige Figur auf dem Schachbrett von Inzaghi
Tuchel über die Auszeichnung für den besten Trainer in Deutschland: Teams können ohne Trainer gewinnen, und Trainer ohne Mannschaft - nein
Vidal ist für die Boca Juniors Interessant, Mittelfeldspieler Arturo Vidal kann Inter Mailand verlassen
Buffon über Donnarumma bei PSG: Die Besten verzeihen nichts, sondern warten auf ihr Scheitern. Parma-Torhüter Gianluigi Buffon hat sich aber über den Wechsel von Torhüter Gianluigi Donnarumma zu PSG geäußert
Borussia Dortmund bereitet ein Angebot für Demiral vor. Juventus will 35 Millionen Euro für Abwehrspieler Merih Demiral kann Juventus verlassen. Wie der Journalist Fabrizio Romano berichtet, hat sich Borussia Dortmund in die Liste der Klubs eingetragen, die sich um den Türken bewerben, die derzeit ein Transferangebot für den Fußballspieler vorbereiten. Es wird darauf hingewiesen, dass Juventus Demiral auf 35 Millionen Euro schätzt. Die Statistiken der Leistungen des Spielers finden Sie hier
Manchester United und Real Madrid haben die Verhandlungen über Varane begonnen. Nächste Woche wird es entscheidend sein (Mohamed Buhafsi)