logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
o
q
y
Nothing found
ICO
starBookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Wipperfürth und Lindlar: Gymnasien suchen ab Sommer neue Schulleiter

Wipperfürth/Lindlar -

Das Gymnasium Lindlar und das Städtische Engelbert-von-Berg-Gymnasium in Wipperfürth suchen ab Sommer jeweils einen neuen Schulleiter. Denn sowohl Ulrich Güth in Lindlar als auch sein Wipperfürther Kollege Werner Kronenberg gehen zum Ende des laufenden Schuljahres in Pension.

Die Nachfolger werden von der Bezirksregierung Köln bestimmt. Allerdings darf die Schulkonferenz der jeweiligen Schule – dort sind Lehrer, Schüler und Eltern vertreten – eine Stellungnahme abgeben.

Drei externe Bewerber

In Wipperfürth, wo von ursprünglich drei externen Bewerbern zwei übrig geblieben sind, tagt die Schulkonferenz am 12. April. Das teilte die Pressestelle der Bezirksregierung auf Anfrage mit.

Einer der beiden Kandidaten für das EvB hat sich auch in Lindlar auf die Stelle des Schulleiters beworben. In der Nachbargemeinde gibt es ebenfalls zwei Bewerber. Die Schulkonferenz des Lindlarer Gymnasiums ist noch nicht angeschrieben worden. (cor)