logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Ziel: Katastrophen abwehren

Besuch des Kreisverbindungskommandos Main-Spessart im Landratsamt

Zusammenarbeit im Katastrophenfall besprochen: Besuch des Kreisverbindungskommandos Main-Spessart im Landratsamt Main-Spessart. Foto: Holger Steiger
Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) des Landratsamtes Main-Spessart traf sich mit dem Kreisverbindungskommando Main-Spessart (KVK MSP) im großen Sitzungssaal. Das KVK MSP stellte sich vor, lernte die Organisation der FüGK kennen und besichtigte die Räumlichkeiten. Auch Vertreter der Polizei, des Technischen Hilfswerks und des Roten Kreuzes sowie der Kreisbrandinspektion folgten der Einladung, heißt es in der Pressemitteilung des Landratsamts.Die Katastrophenschutzbehörden haben die Aufgabe, Katastrophen abzuwehren und die dafür notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen zu treffen.
All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO