Austria

Behörde entschied: Fußballfan darf sich nicht in Tottenham umbenennen

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? feedback@heute.at Story

Um seine Liebe zum Fußballklub Tottenham Hotspur zu zeigen, wollte sich ein Schwede in Tottenham umbenennen. Doch das darf er nicht.

"Gestatten, Tottenham Lind!" So wollte sich der schwedische Fußballfan David Lind künftig vorstellen. Der 39-Jährige ist glühender Anhänger des englischen Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur, wollte seinen Vornamen zu Ehren der Nordlondoner ändern, berichtet der Guardian.

Doch dieser Wunsch wurde Lind von der zuständigen Steuerbehörde verwehrt. Der 39-Jährige möchte nun mit einem Anwalt weiter um seinen Wunsch-Vornahmen kämpfen.

"Es gibt ganz viele Leute mit seltsamen Namen in Schweden. Da gibt es sogar einen, der Potato heißt. Vielleicht ist einer in der Steuerbehörde ja Arsenal-Fan", so Lind mit Blick auf die Rivalität der beiden Nordlondoner Premier-League-Klubs.

Die Steuerbehörde bestätigte mittlerweile den Antrag Linds, sich in Tottenham umzubenennen zu wollen. Dies wurde mit Blick auf ein Gesetz aus dem Jahr 2017 abgewiesen. Dieses besagt, dass unangemessene Namen leichter abgelehnt werden können. Allerdings sei es möglich, die Behördenentscheidung vor Gericht anzufechten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wem)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:


Football news:

Zinedine zidane: die Leute reden immer über Real, schließlich ist es der bedeutendste Verein in der Geschichte
Lukas Podolski: Sané hat noch kein Top-Niveau erreicht. Er muss für die Nationalmannschaft antreten, die Euro oder die WM gewinnen
Die Polizei nahm den 12-jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung fest
Diese Leute sind krank. Sie brauchen Hilfe. Die Angst und der Hass des Nord-Londoner Derby
Farfans Tor konnte nicht gezählt werden: zuvor hatte der Schiedsrichter vom Tor abgewehrt, und chorluka nahm den Ball einfach und rannte mit ihm nach vorne
Son erzielte 10 + Tore für Tottenham in der APL vier Saisons in Folge
Milan Interessiert sich für Stürmer Lille Osimchen