Austria

Brand im südsteirischen Gnas: Feuerwehr barg Gasflasche

++ HANDOUT ++ STEIERMARK: FEUERWEHR BARG GASFLASCHE VOR EXPLOSION

© APA/BFVFB/KARNER / UNBEKANNT

Ein Nebengebäude eines Wohnhauses in Gnas (Bezirk Südoststeiermark) ist in der Nacht auf Donnerstag in Flammen aufgegangen.

Eine Polizeistreife hatte das Feuer im Ortsteil Katzendorf kurz nach 0.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Kameraden löschten den Brand und verhinderten ein Übergreifen auf das Wohnhaus. Außerdem bargen sie eine Gasflasche und kühlten sie, ehe diese explodieren konnte.

Die Brandursache sowie der Schaden waren vorerst noch nicht bekannt. Rund 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Football news:

Lukaku über das 2:3 gegen Sevilla im Europa-League-Finale: es war ein schwieriger Moment. Ich habe 4 Tage nicht gesprochen
Di Maria über Messis Wunsch, Barça zu verlassen: schrieb ihm Sofort auf Instagram, wie PSG mit ihm spielen würde
Paul Parker: Maguire-Kapitän von Manchester United nur wegen seines preisschildes von 80 Millionen
Suarez über Atlético: ich Dachte, dass ich bereit bin, zu einem Klub zu wechseln, der mit Barça und Real konkurriert. Es gab viele Vorschläge
Pjanic über den besten Partner: Ronaldo vor seinem Wechsel zu Barça: Barcelonas Mittelfeldspieler Miralem Pjanic hat an einer Blitz-Umfrage teilgenommen
Allegri kann die Roma leiten
Wunder in der PFL: Tuapse fehlte Spieler für ein Spiel, Sie stellten zwei Ersatzspieler - und nicht verloren einer der Führer