Austria

Corona-Zahlen steigen wieder: 147 neue Fälle in 24 Stunden

© APA - Austria Presse Agentur

Damit sind aktuell 1.269 Menschen positiv auf das Virus getestet. Neuer Höchststand seit Anfang Mai.

147 neue Corona-Fälle verzeichneten die Behörden in den vergangenen 24 Stunden, 116 zuvor an Covid-19 Infizierte gelten inzwischen wieder als genesen. Damit sind aktuell 1.269 Menschen in Österreich offiziell positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist abermals ein neuer Höchststand. Zuletzt gab es vergleichbare Steigerungs- und Inzifiertenraten Anfang Mai, als noch deutlich strengere Maßnahmen galten. Konkret waren am 9. Mai 1.290 Menschen positiv getestet.

Am Dienstag wurden in ganz Österreich weitere Cluster bekannt. In Salzburg mussten wegen infizierter Polizisten zwei Polizeistationen geschlossen werden, in Niederösterreich gab es wiederum um eine Freikirche neue Fälle. 270 Kontaktpersonen mussten in Quarantäne.

Aktuelle Fallzahlen nach Bundesland: Burgenland 18; Kärnten 17; Niederösterreich 106; Oberösterreich 521; Salzburg 44; Steiermark 90; Tirol 42; Vorarlberg 5; Wien 426.

Football news:

Sanchez hatte das Spiel gegen Bayer trotz Verletzung beendet
Sulscher ist der fünfte Trainer, mit dem Manchester United ins Halbfinale des EuroCups eingezogen ist
Manchester United will Sancho in diesem Sommer trotz der Aussage von Borussia Dortmund kaufen, dass er bleibt
Shirokov schlug den Schiedsrichter bei einem Amateur-Turnier: versprach, dass # # # # # [vdarit] für die rote Karte – und # # # # # [vdarit]
Bruna erzielte in 20 spielen für Manchester United 11 Tore. 7 von Ihnen - mit einem Elfmeter
Lukaku erzielte in 9 Europa-League-spielen in Folge. Das ist turnierrekord
Konstantinos Tsimikas: Liverpool ist der größte Klub der Welt. Ich war als Kind für Sie krank