Austria

Coronakrise: Spanien kündigt Grenzöffnung für Touristen für Juli an

Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wieder aufgenommen werden", sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag in einer Rede an die Nation.

Der Corona-Hotspot Spanien will erst im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen. "Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wieder aufgenommen werden", sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Samstag in einer Rede an die Nation.

"Wir werden garantieren, dass die Touristen keine Risiken eingehen werden und auch, dass sie keine Risiken für uns verursachen", erklärte der sozialistische Politiker. Mit seiner Ankündigung machte Sánchez Hoffnungen auf eine frühere Wiederaufnahme des Tourismus zunichte. Diese waren jüngst gewachsen, nachdem ein anderer Corona-Brennpunkt, Italien, die Grenzöffnung für Touristen ab dem 3. Juni angekündigt hatte.

(APA)

Football news:

Werner fährt zu Chelsea: Liverpool hat Klopps Ausfall klar erklärt und Granowski hat den Transfer Online geschoben
Toni Kroos: in Spanien bin ich drei Minuten vor dem Anpfiff der erste, in Deutschland der Letzte
Auf die Häuser der Benfica-Spieler schrieben Drohungen nach dem Angriff auf den clubbus
Haben Sie Loko ' s Waffe gesehen? Der Ball fliegt mit dem gleichen Geräusch wie beim Aufprall, aber es gibt keinen Schlag! Wie so?
Chelsea hat sich auf einen Transfer von Werner für 60 Millionen Euro geeinigt
Ronaldo verkleidete sich als Aladdin, Georgina als Mächtiger Ranger zum Geburtstag der Kinder
Für 6 Stunden der Schicht kann man weder trinken, noch Essen, noch auf die Toilette gehen. Zwei Monologe aus der RPL über ärzte, die das Virus bekämpfen