Austria

Der Xaver, das Sax und die große Chance

Der Xaver, das Sax und die große Chance
Junge Lehrerin, erfahrener Schüler: Elisa Lapan, Xaver Gumpenberger

Xaver Gumpenberger ist eines von elf Talenten, die am Sonntag beim Konzert der Linzer Musikschule zum ersten Mal mit einem Orchester auftreten

Seit genau einem Jahr übt Xaver Gumpenberger den zweiten und dritten Satz aus Ronald Binges Konzert für Altsaxophon, spielte schwierige Passagen bis zum Abwinken, feilte an Klangfarben und Interpretation. Am Sonntag ist es nun so weit: Der 17-Jährige wird die zwei Sätze endlich öffentlich aufführen – zum ersten Mal begleitet von einem großen Orchester.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Christian Vieri: Messi ist der Harry Potter vom Fußball. Wenn er fertig ist, werde ich den Fernseher rauswerfen
Barcelona-Juventus: wir freuen uns, dass Sie 🐐 auf Ihrem Platz sehen konnten
Rennes Trainer über einen Punkt in 2 spielen Champions League: Für uns ist es ein Debüt, wir lernen
Simone Inzaghi: ein Unentschieden gegen Brügge könnte die Situation in der Gruppe stark beeinflussen
Lopetegui über den Sieg gegen Rennes: Sevilla spielte fast perfekt
Danilo über das 0:2 bei Barça: Juventus spielte organisiert, aber nicht aggressiv genug
Tuchel über die Muskelverletzung bei Neymar: ich Hoffe, Sie ist nicht ernst