Austria

Erste Hilfe wirkt: Jonas, Laura und Jana holten ihren Opa ins Leben zurück

"Ich bin stolz auf meine Enkel. Dank ihnen kann ich mein Leben wieder voll genießen", freut sich Ludwig Veit aus Klaffer am Hochficht. Beim Mittagessen hörte sein Herz plötzlich zu schlagen auf. Die Familie erkannte sofort den Ernst der Lage, und die Enkel Jonas, Jana und Laura leisteten beherzt Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen. Schon wenige Tage später konnte Ludwig Veit seine Enkel wieder fest in die Arme schließen.

Opa Ludwig, Oma Brigitte sowie die Enkeltöchter Jana und Laura (beide 11) saßen beim Mittagessen am Küchentisch. Ihr Bruder Jonas (15) war im Nebenraum und lernte für die Schule. "Plötzlich brach Opa leblos zusammen", schildern die Enkeltöchter jene Momente in den ersten Julitagen, in denen sie sofort merkten, dass etwas nicht stimmte, und gemeinsam Erste Hilfe leisteten. "Wir legten Opa auf den Boden", erzählt Jonas. "Oma wählte den Notruf, und ich begann, ihn wiederzubeleben. Meine Schwestern und Oma halfen mir dabei." Unterstützung bekam die Familie auch vom Mitarbeiter der Rettungs-Leitstelle, der über das Telefon die Ersthelfer unterstützte. "Es waren bange Minuten, bis die Rettungskräfte eintrafen. Ich bin stolz auf unsere Kinder", freut sich Vater Alexander Mitgutsch. "Sie haben Opa das Leben gerettet." Ein Rettungshubschrauber brachte Ludwig Veit ins Kepler Uniklinikum in Linz, das er wenige Tage später wieder verlassen durfte.

Momente entscheiden

Im Notfall entscheidet jeder einzelne Moment über Leben und Tod. "Das Einzige, was man falsch machen kann, ist nichts zu tun", weiß Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. In 99 Prozent der Fälle passiert nichts, im Ausnahmefall bereit zu sein, lohnt sich zu 100 Prozent. Aus diesem Grund veranstaltet das Rote Kreuz wieder flächendeckende Erste-Hilfe-Kurse in den Dienststellen.

Unkomplizierte Online-Anmeldung und das komplette Erste-Hilfe-Kursangebot des Roten Kreuzes gibt es unter www.erstehilfe.at.

Football news:

Tschertschessows Sohn erlitt nach einem Kieferbruch eine erfolgreiche Operation. Die Dauer der Erholung-4 Wochen
Alberto zaccheroni: Ibrahimovic hatte einen größeren Einfluss auf den italienischen Fußball als Cristiano Ronaldo
Lucien Favre: die Borussia kann sich nicht zu sehr auf Holland verlassen. Der Trainer von Borussia Dortmund, Lucien Favre, schätzte vor dem Champions-League-Spiel gegen Lazio Rom den Zustand seiner Spieler ein
Simone Inzaghi: Borussia ist eine der acht besten Mannschaften Europas. Lazio muss aggressiv spielen
Ramos verpasste das Real-Training und wird wahrscheinlich nicht mit Schachtjor spielen
César aspilicueta: Sevilla besiegt Manchester United in der Europa League, aber Chelsea muss zu Hause kampfbereit sein
Sergey Rebrov:als wir Barcelona 4:0 geschlagen haben, hat figu mir gesagt, dass wir Sie zerstört haben