Austria

Frankfurter Buchmesse heuer als "Experiment"

Mit einer Mischung aus Lesefest und Digitalangeboten will die Frankfurter Buchmesse auch im Coronajahr Autoren und Leser, Verlage und Händler zusammenbringen.

Nach der Absage der Hallenausstellung wurde gestern das Programm der Sonderausgabe von 14. bis 18. Oktober präsentiert. Daran werden nach Angaben von Buchmessen-Direktor Juergen Boos 2800 Aussteller aus rund 90 Ländern digital teilnehmen.

In der Festhalle wird eine Bühne für 60 digital übertragene Veranstaltungen mit maximal 450 Zusehern vor Ort errichtet. 120 Autoren lesen an 35 Orten in der Stadt aus ihren Werken. Das Fachprogramm findet dagegen ausschließlich im Internet statt. "Es ist ein Jahr des Ausprobierens", sagte Messechef Boos. Das Hybridformat aus Präsenzveranstaltungen für Publikum und einer digitalen Messe für Fachbesucher sei ein Experiment.

Football news:

Ronaldo nannte PCR-Tests Scheiße und entfernte dann den Kommentar. Nach der Champions-League-Auslosung warteten alle auf Ronaldo und Messi (Sie trafen sich seit mehr als zwei Jahren nicht mehr!aber wir müssen noch warten: Cristiano wird sicher nicht im ersten Spiel in Turin spielen
Die Wahl des Präsidenten von Barcelona wird im Jahr 2021 stattfinden (Marca)
In der Bewerbung von Juventus für das Spiel mit Barça - zwei Stürmer. Keine Ronaldo und Chiellini
Er spielt gegen uns. Benzema hatte Mehndi in der Pause gebeten, den Ball nicht an Vinicius (über die Lippen) zu geben, das Zweite unangenehme Leck von Real Madrid in einer Woche
Manchester United ist bereit, Chalhanoglu einen 5-Jahres-Vertrag anzubieten. Im Sommer wird er Freigänger von Milan-Mittelfeldspieler Hakan Chalhanoglu bei Manchester United
Ceferin machte deutlich-wir sind strikt dagegen. UEFA über die Worte Bartomeu über die Europäische Superliga
Pep über die Kritik: die Niederlage wird heutzutage wegen der sozialen Netzwerke zur Katastrophe. Manchmal ist der Gegner besser als wir, das ist das Leben