Austria

Inter und Manchester United im Halbfinale der Europa League

Europa League

Finalträume von Baumgartlinger und Co. geplatzt – United gegen Kopenhagen überlegen, aber erst in der Verlängerung erfolgreich

Foto: Hösche

Köln/Düsseldorf – Der Traum Bayer Leverkusens vom Endspiel "vor der Haustür" ist am Montag bereits im Viertelfinale der Fußball-Europa-League geplatzt. Julian Baumgartlinger und Co. mussten sich in Düsseldorf Inter Mailand 1:2 (1:2) geschlagen geben und sind damit in der verkürzten Finalphase ausgeschieden. Manchester United bezwang Außenseiter Kopenhagen erst in der Verlängerung mit 1:0.

Football news:

Kuman über Griezmann: ich bin sehr zufrieden. Jetzt hat er mehr Freiheit und macht es gut
Neymar muss 34,6 Millionen Euro an spanischen Steuergeldern zahlen: der von 2013 bis 2017 für den FC Barcelona spielende Neymar hat in Spanien keine Steuern in voller Höhe gezahlt
Der FC Bayern jagt den 1,63 Meter großen Verteidiger. Er floh von Chelsea nach Brighton, um zu spielen
PSG Interessiert sich für Diego Costa. Atletico ist bereit, den Stürmer freizulassen und Cavani stattdessen zu Unterschreiben
Lampard über die Auseinandersetzung mit Mourinho: er Habe sich öfter an den Schiedsrichter gewandt als an seine Spieler. José und ich verstehen uns gut
Ronald kouman: es ist Gut, dass Messi zur Einheit aufgerufen hat. Ich hoffe, dass es jetzt ruhiger wird. Barcelona-Trainer Ronald Koeman hat sich bei Stürmer Lionel Messi für die jüngsten äußerungen bedankt. Es ist sehr gut, dass sich der Mannschaftskapitän so gezeigt hat, dass er zur Einheit aufgerufen hat. Es ist immer schön. Ich hoffe, dass es jetzt ruhiger wird als zuletzt
Fußball ist eine Leinwand. Ein schöner Monolog von Daniel chalow, der die Form für Witebsk im Stil des Suprematismus geprägt hat