Austria

Münze Österreich bricht alle Rekorde [premium]

THEMENBILD: ´GOLD´
Die Pägeanstalt hat im ersten Halbjahr 2020 schon 1,2 Milliarden Euro erwirtschaftet. (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)

Während der Verkauf von Goldbarren 2019 noch auf ein Drittel schrumpfte, macht die Prägeanstalt nun in einem Monat so viel Umsatz wie im ganzen vergangenen Jahr.

Das Jahr ist noch lange nicht zu Ende, aber Gerhard Starsich weiß schon jetzt: „Das wird ein super Jahr.“ Der Generaldirektor der Münze Österreich verrät der „Presse“ allein im März hat die Prägeanstalt so viel Umsatz gemacht wie im gesamten vergangenen Jahr. „Der Monat März war der umsatzstärkste Monat in der Geschichte der Münze Österreich.“

Football news:

Matteus über Lewandowski: Er ist nicht nur der beste Spieler der Welt. Sein Charakter und sein Wille sind einzigartig
Messi trainierte mit einem Verband am linken Bein. Es ist eine Vorsichtsmaßnahme, er wird mit den Bayern spielen
Karl – Heinz Rummenigge: neuer ist Weltklasse, und Ter Stegen ist auf dem Weg zu ihm
Chelsea verstärkt sich nach dem Abstieg von Bayer Leverkusen in den Verhandlungen um Havertz, der Tscheche beteiligt sich daran
Messi kaufte ein penthouse in Mailand. Es wurde berichtet, dass Inter an einem Spieler Interessiert ist
Real Madrid wird Edegaard vorzeitig aus dem Leihgeschäft in Sociedad zurückholen. Zidane ist beeindruckt von seinem Spiel
Barys 20 Tage vor dem Start der KHL: Sie wissen nicht, wo Sie spielen sollen, die Legionäre sind vom Team abgeschnitten