Austria

Olaf mit dem Kanzler-Wumms soll die SPD retten [premium]

Bereits ein Jahr vor der Bundestagswahl stellen die Sozialdemokraten die Weichen: Olaf Scholz soll den Kampf um das Kanzleramt anführen. Die Union reagiert irritiert. Was bedeutet das für SPD und CDU/CSU? Und wie könnte eine Regierung nach der Wahl aussehen?

Die Führung der deutschen Sozialdemokraten bemühte sich redlich, Aufbruchsstimmung zu vermitteln: „Olaf hat den Kanzler-Wumms“, schrieb am Montag Saskia Esken, eine der beiden Parteivorsitzenden. Kurz zuvor hatten Präsidium und Vorstand der SPD Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen. Der deutsche Vizekanzler und Finanzminister soll die Sozialdemokraten aus ihrer Krise führen und die Partei wieder zu einer ernsthaften Mitspielerin machen im Kampf um die Kanzlerschaft. Dazu hätte Scholz, geht alles den gewohnten Gang, noch ein Jahr Zeit.

Für September 2021 ist die Bundestagswahl geplant. Und die lang alles überstrahlende CDU-Ikone Angela Merkel tritt dann – wie sie angekündigt hat – nicht mehr an. Die Sozialdemokraten haben sich damit relativ früh auf ihren Kandidaten festgelegt. Sie wollten offenbar – nach Jahren von Personal- und Richtungsdiskussionen – zumindest in der Kandidatenfrage zeitig Klarheit schaffen.

Football news:

Frank de Boer wird die Niederländische Nationalmannschaft leiten. Der Ehemalige Trainer von Inter, Ajax und Crystal Palace, Frank de Boer, wird in die Niederländische Nationalmannschaft berufen. Der 50-jährige unterschreibt beim Niederländischen Fußball-Bund einen Vertrag bis Mitte 2022. Der offizielle Termin findet spätestens Anfang Nächster Woche statt
Dynamo Stawropol über das Spiel mit dem Rotor: Übertragungen im Russischen Pokal sind verboten. In der RFS sagte, dass es keine Straße zurück
Maccabi kam wegen covid ohne 11 Spieler in die Champions League. Die UEFA lässt spielen, wenn 13 Spieler aus dem Bewerb kommen, die mehr als eine Halbzeit Gespielt haben, aber gegen Salzburg noch nicht stehen
Ole-Gunnar sulscher: De Gea hat uns jahrelang gerettet, Henderson hat heute dasselbe getan. Trainer Ole-Gunnar sulscher: wir sind weitergekommen-das ist wichtig. Es gibt einige positive Punkte. Torwart Dean Henderson machte seinen Job, spielte gut. Wir haben am Ende ein paar schöne Tore erzielt
Semeda verabschiedete sich von Barcelona: Danke für die Gelegenheit, einen Traum zu verwirklichen. Barcelona-Verteidiger Nelson Semeda hat sich vom Klub verabschiedet
Juve hat Morata für 10 Millionen Euro an Atlético ausgeliehen, mit einer Ablösesumme von 45 Millionen
Barcelona und Atletico einigten sich auf einen Wechsel von Suarez (Fabrizio Romano)