Austria

Pkw überschlug sich in Tirol: Lenker schwer verletzt

Der 26-Jährige war zuvor von der Straße abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gefahren.

Ein 26-Jähriger hat sich am Freitagabend mit seinem Pkw auf der Landesstraße B171 in Ötztal-Bahnhof (Bezirk Imst) überschlagen und dabei schwer verletzt. Zuvor war er von der Fahrbahn abgekommen und fuhr mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne. Auf dem Dach liegend kam das Fahrzeug schließlich zum Stillstand.

Warum der Mann von der Fahrbahn abkam, sei bisher noch unklar, hieß es von der Polizei. Er wurde mit schweren Armverletzungen mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Football news:

💛 💙Cádiz kehrte nach 14 Jahren in la Liga zurück
Pioli über 2:2 gegen Napoli: Ein Punkt ist ein gutes Ergebnis
Gattuso über Milans Elfmeter: die Regel muss geändert werden. Mit den Händen hinter dem Rücken zu springen ist eine andere Sportart
Milan bietet 25 Millionen Euro für CELTIC-Verteidiger Ayer
Klopp über die Pläne: Vier Jahre in Liverpool. Danach will ich ein Jahr nichts machen
Rogers über 1:4 gegen Bournemouth: Leicester spielt nur 45 Minuten nach der Pause gut
Inter und Roma Interessieren sich für Garay