Austria

Rewe streicht nach Verlust von Marktanteilen Jobs in der Zentrale

Lebensmittelhandel

Doppelgleisigkeiten bei Billa und Merkur lähmten die Handelskette in Österreich. Die Verwaltung spart bis zu 250 Mitarbeiter ein

Foto: APA

Wien – Rewe dreht in der Verwaltung an der Kostenschraube und streicht in ihrer Zentrale in Wiener Neudorf bis zu 250 Jobs. Der Lebensmittelkonzern leistete sich in Österreich über Jahre komplexe Strukturen, die nicht nur zwischen Billa und Merkur für Rivalitäten und Reibungsverluste sorgten, sondern auch der Konkurrenz Marktanteile zuschanzten.

Football news:

Champions-League-Format für Atlético: das Team von Simeone ist immer noch Underdog, aber Sie haben jetzt die beste Chance
Atletico bewirbt sich um den Serbischen Nationaltorhüter Eibar Dmitrovic, Ablöse für 20 Millionen Euro
Der fa-Cup wird in der Saison 2020/21 ohne Neuzugänge ausgetragen, im Halbfinale des Ligapokals wird es ein Spiel geben
In der Umgebung von Ronaldo widerlegt Option mit dem Wechsel nach Barcelona. Cristiano ist glücklich bei Juventus
Matuidi wechselte zu Inter Miami Beckham
Morata ist einer von Juves Kandidaten für die Position des Stürmers
Karl-Heinz Rummenigge: Messi kann man nur stoppen, wenn man ihm den Spaß am Spiel beraubt