logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Austria

"Stolzer Opa": George Lucas herzt Baby Yoda

Regisseuer Jon Favreau hielt das herzige Treffen von "Star Wars"-Schöpfer George Lucas und dem süßen Baby Yoda mit einem Erinnerungsfoto fest.

Auf Instagram hat Schauspieler und Regisseur Jon Favreau (53) ein aufsehenerregendes Foto veröffentlicht. Darauf treffen Baby Yoda, der unumstrittene Publikumsliebling aus Favreaus' Serie "The Mandalorian", und niemand Geringerer als George Lucas (75) zum ersten Mal aufeinander.

Der Schöpfer des legendären "Star Wars"-Universum wiegt die Puppe des kleinen Yoda liebevoll in den Armen. Die Fans sind begeistert: "Wie ein stolzer Großvater", schreiben sie in ihren Kommentaren und freuen sich über "Zwei Legenden auf einem Foto".

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nach sechs Kinofilmen reichte George Lucas das Sternen-Zepter an Disney weiter. Das Haus mit der Maus zeichnet seit 2015 für eine neue Film-Trilogie verantwortlich und feiert auf seiner Streaming-Plattform "Disney+" mit der Serie "The Mandalorian" große Erfolge.

»» Hier kannst du dein persönliches STAR WARS-Wissen prüfen! ««

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Themes
ICO