Austria

Wie das Baby von Susanna Hirschler zu seinem himmlischen Namen gekommen ist

Susanna Hirschler mit ihrem Verlobten Felix

© Kurier/KURIER/Philipp Hutter

Schauspielerin Susanna Hirschler wurde zum ersten Mal Mama.

von Lisa Trompisch

Das Köfferchen für die Heimreise vom Krankenhaus ist schon gepackt. Schauspielerin Susanna Hirschler darf nach der anstrengenden Geburt (Montagabend um 18.44 Uhr wurde das Kind schlussendlich per Kaiserschnitt geholt) morgen, Freitag, das Krankenhaus schon wieder verlassen. Ihr Söhnchen Gabriel Leonard ist mit seinen 51 Zentimetern und 3800 Gramm gesund und munter.

Die glückliche Mama hat dem KURIER verraten, wie der kleine Wonneproppen zu seinem himmlischen Namen gekommen ist.

„Ich habe am 29. September Geburtstag und da haben die drei Erzengel Namenstag. Ich war längere Zeit auf der Suche nach einem Namen, zu dem ich einen Bezug habe und in mir etwas auslöst. Und Gabriel ist auch der Erzengel, der der Jungfrau Maria damals verkündet hat, dass sie ein Kind erwarten wird und er soll auch eine beschützende Wirkung auf unseren Sohn haben, der natürlich auch unser Engel und Wunder ist“, so Hirschler zum KURIER.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Setien fordert von Barça 4 Millionen Euro Entschädigung. Valverdes Rücktritt kostete den Klub 11 Millionen Euro, der FC Barcelona kann sich mit dem ehemaligen Teamchef Kike Setien nicht auf eine Entschädigung für die Entlassung einigen. Der 62-jährige fordert vom katalanischen Klub 4 Millionen Euro Entschädigung. Wie Cadena Ser berichtet, hat der FC Barcelona in den vergangenen Jahren viel Geld für solche Auszahlungen ausgegeben. Der Rücktritt von Ernesto Valverde, der von Sethien abgelöst wurde, kostete den Verein 11 Millionen Euro
Cornellas zwei Spieler haben nach dem Spiel gegen Barça positive Tests auf das Coronavirus cornellas bestanden, das am Donnerstag mit dem FC Barcelona im spanischen Pokal spielte, berichtete am Freitag von zwei positiven Tests auf das Coronavirus
Mbappe kam in der Torschützenliste der Liga 1 auf Platz 1 und erzielte in 17 spielen 13 Tore. Er hat die Serie von 4 spielen ohne Tore unterbrochen
Holand erzielte in 28 ersten Bundesliga-spielen 27 Tore. Er ist der zweite, der es geschafft hat
Sevilla versucht, Papst Gomez zu Unterschreiben, Monchi verhandelt. Atalanta will seinen Klub nicht aus Italien verkaufen
In 13 Bundesliga-spielen dieser Saison erzielte Erling Holand 14 Tore
Neymar absolviert sein 100. Spiel für PSG. Er ist seit 2017 im Verein