Austria

Wie der Geruchssinn unsere Stimmung beeinflusst

© Getty Images/PeopleImages/IStockphoto.com

Wir riechen besser als wir denken, sagt Johannes Frasnelli. Im Interview erzählt der Neurowissenschafter, was er damit meint.

von Magdalena Meergraf

Der minzige Geruch von After Eight erinnert ihn an seine Tante. Bei gekochten Erdäpfeln muss er an seine Großmutter denken. Doch am liebsten ist ihm die Apfelblüte – denn die erinnert Johannes Frasnelli an seinen Heimatort Meran. Nur schade, dass der gebürtige Südtiroler die nur noch selten in die Nase bekommt. Denn der Neurowissenschafter lebt und arbeitet mittlerweile in Kanada. Dort forscht er daran, was im Gehirn passiert, wenn wir Gerüche wahrnehmen.