Austria

Wien: Zwei Wohnungseinbrecher auf frischer Tat ertappt

Die Polizei nahm dem Mann den Führerschein ab

© APA - Austria Presse Agentur

Die zwei Serben waren bereits observiert worden. Beim Duo wurde diverses Werkzeug, Handschuhe und Bargeld sichergestellt.

Die Polizei hat am Mittwochabend in Wien-Hietzing zwei Wohnungseinbrecher auf frischer Tat ertappt. Die beiden Serben im Alter von 56 und 58 Jahren waren bereits observiert worden, weil sie zwei Tage zuvor einer Dämmerungstreife in der Donaustadt aufgefallen waren. Am Mittwoch brachen sie das Fenster eines Einfamilienhauses in der Hetzendorfer Straße auf und wurden gefasst.

Auffällig über Zäune geblickt

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) waren am Montagabend auf die Männer aufmerksam geworden, weil sie getrennt voneinander durch die Gassen gingen und auffällig über Zäune von Einfamilienhäusern blickten. Daraufhin wurden sie observiert.

Zwei Tage später schlugen sie zu. Beim Duo wurde diverses Werkzeug, Handschuhe und Bargeld sichergestellt. Die Ermittler schließen nicht aus, dass die beiden Tatverdächtigen weitere Straftaten begangen haben. Sie wurden Mittwochvormittag noch einvernommen.