Austria

Wohnungsbrand in Linz - Feuerwehr rettete Frau von Dach

Im Mostviertel wurde für die Feuerwehren die Alarmstufe B4 ausgerufen

© APA/HELMUT FOHRINGER

Die Frau war aus der Mansarde aufs Dach geklettert, weil das Stiegenhaus verraucht war.

Bei einem Wohnungsbrand hat die Linzer Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag eine Frau vom Dach des Mehrparteienhauses gerettet. Ein benachbarter Mieter hatte um 3.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil es in einem Zimmer im ersten Obergeschoß brannte, berichtete die Berufsfeuerwehr Linz.

Dichter Rauch kam aus der Wohnung, das Stiegenhaus war stark verraucht. Deshalb war die junge Frau aus der Mansardenwohnung darüber über das Dachflächenfenster geflüchtet. Sie wurde mit einer Drehleiter geborgen und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung der Rettung übergeben, so die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp wurde der Flammen rasch Herr, ein weiterer durchsuchte die stark verrauchten umliegenden Wohnungen, wo sich aber niemand mehr befand. Die Brandursache war vorerst unklar.

Football news:

Bayern kann Lemar von Atlético Unterschreiben
Kolaschinac wird für 11 Millionen Euro von Arsenal zu Bayer wechseln + Boni (Fabrizio Romano)
Dyer bezeichnete die Toilette als den besten Spieler des Spiels zwischen Tottenham und Chelsea
Ferencvaros wird zum ersten mal seit 1995 in der Champions League spielen. Es ist die längste Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Auftritt
José Mourinho: was mit Dyer passiert ist, ist abnormal, er war dehydriert. Wenn es der Liga egal ist, ob es Spieler gibt, dann bin ich nicht Tottenham-Trainer José Mourinho
Er war während des Spiels auf der Toilette
Lampard über den Abstieg aus dem Ligapokal: wir Müssen das positive behalten. Alles wird kommen, wenn Chelsea das zweite Tor erzielt, während Chelsea-Trainer Frank Lampard die Niederlage gegen Tottenham kommentiert