Austria

Wolfsberg gibt sich Maskenpflicht am Wochenende

Eine weitere Kärtner Stadt verhängt eine Maskenpflicht zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus: In der Wolfsberger Innenstadt muss künftig am Wochenende Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Nach Kärntner Tourismus-Hotspots wie Velden und den Klagenfurter Märkten wird nun auch für die Bezirksstadt Wolfsberg eine zeitlich und örtlich begrenzte Maskenpflicht verordnet. Wie der Landespressedienst am Mittwoch bekannt gab, muss der Mund-Nasen-Schutz in der Stadt künftig an Wochenenden von 21.00 bis 2.00 Uhr getragen werden.

Betroffen sind demnach also die Nächte von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag. Die Verordnung soll am Mittwochnachmittag kundgemacht werden, sie gilt ab kommendem Freitag. Räumlich gilt die Maskenpflicht für die in der Verordnung definierten Teile der Innenstadt, wo sich Lokale und Bars befinden.

Zur Begründung der Maßnahme hieß es, dass es in den Bereichen vor den Lokalen zuletzt zu Ansammlungen von Gästen gekommen war. Die Maskenpflicht gilt wie andernorts in Kärnten nur auf den Straßen, nicht in der Gastronomie.

(APA)

Football news:

Zuletzt wollte Müller seinen Vertrag bei den Bayern nicht verlängern. Jetzt dreht er den Fußball um
Das Baby kann wütend werden und gehen. Luis Suarez Miramontes über Messi
Joan Laporte: die Worte von Bartomeu sind eine Manifestation von Feigheit und Insolvenz
Neuer über Ter Stegen: ein Tolles Ergebnis für die Bayern, aber ich will nicht, dass die Nationalmannschaft so etwas erlebt
Es tut weh, Messi zu sehen. Er half nicht mit Toren und Assists, im Blick – Hoffnungslosigkeit
Barcelona entlässt Netzen nach dem 2:8 gegen Bayern (Fabrizio Romano)
Neymar ist nach seinem Wechsel zu PSG erstmals weiter als Barça in die Champions League gegangen