Switzerland

14-Jährige in Fitnessstudio angesprochen: So lockte Ghislaine Maxwell Mädchen für Epstein an

Ghislaine Maxwell (58) gilt als rechte Hand des verurteilten Sexualstraftäters Jeffrey Epstein (1953-2019). Sie soll die Strippenzieherin im Missbrauchs-Skandal um den Millionär gewesen sein und besorgte die Mädchen für seinen Sex-Ring. Wie sie junge Frauen köderte, erzählt nun Molly Skye Brown (42) der britischen Zeitung «The Sun». Denn auch sie sollte eines von Epsteins Opfern werden.

Mit gerade mal 14 Jahren wurde sie damals von Maxwell angesprochen. Brown arbeitete zu der Zeit in einem Kinder-Fitnessstudio in einer Shopping-Mall in Palm Beach, Florida, wo sie auch auf die Komplizin von Epstein traf. In derselben Stadt wohnte nämlich auch er. «Ich trainierte auf dem Crosstrainer, der am vorderen Fenster steht. Ich war halbnackt, eben ein junges Mädchen im Trainingsanzug», erzählt sie. Sie habe gesehen, wie Ghislaine Maxwell vorbeilief und stehen geblieben sei.

Ghislaine Maxwell gab sich als Model-Scout aus

Brown war alleine im Studio. «Sie schaute mich von oben bis unten an, kam ins Fitnessstudio, ging zum Schalter und ich hörte sie sagen: ‹Ich brauche nicht lange, ich will nur mit diesem Mädchen reden.›» Sie habe sich ihr als Model-Scout vorgestellt und ihr ihre Visitenkarte überreicht. Ob sie denn modeln würde, fragte die Epstein-Gehilfin die damalige Schülerin. «Ich sagte: ‚Ja, das tue ich.»

Dass Molly Skye Brown erst 14 Jahre alt war, konnte sie angeblich nicht glauben. «Oh mein Gott, du siehst so viel älter aus, du könntest leicht als 18 durchgehen», meint sie gemäss Brown.

Ghislaine Maxwell behauptete, sie hätte Kontakte zu Victoria's Secret

Um Brown um den Finger zu wickeln, bot sie ihr verlockende Jobs an: «Maxwell zeichnete ein Bild von internationalen Reisen, Modeln, Massagen und Möglichkeiten bei Victoria's Secret. Es ging in das eine Ohr hinein und aus dem anderen wieder heraus», berichtete sie. Denn Brown glaubte ihr kein Wort. Sie leidet seit ihrer Geburt an einer Hüftdysplasie, weshalb sie auch humpelt. Model-Agenturen haben ihr schon früh klargemacht, dass sie es wohl nie auf den Laufsteg schaffen wird.

«Ich sagte Maxwell, dass ich Schauspiel, Gesang und Musiktheater vorziehe.» Ghislaine Maxwell meinte daraufhin, falls sie ihre Meinung ändern sollte, habe sie eine Menge Model-Möglichkeiten. Dann ging sie wieder. «Sie war ein Raubtier, das durch die Strassen streunte, daran habe ich keinen Zweifel», bekräftigt Brown. Später erfuhr sie von einer Bekannten, dass sie dieselbe Masche in einem Einkaufscenter in Orlando abzog. (bsn)

Football news:

Sportdirektor Khimki über 2:0 gegen Rostow: wir haben Bewiesen, dass wir eine Mannschaft sind und auswärts gewinnen können
Jaka über die Niederlage von Arsenal: Leicester hat nichts als ein Tor gemacht. Wir hatten eine tolle Chance, in der Tabelle aufzusteigen, wollten gewinnen, haben aber am Ende verloren. Leicester hat nichts außer einem Tor gemacht, und wir hatten Momente in der ersten Halbzeit, es ist schwer, direkt nach dem Spiel zu bewerten..
Pirlo über das 1:1 gegen Verona: Juve brauchte keine Ohrfeige, um aufzuwachen und intensiv zu spielen
Everton und Liverpool stehen zum ersten mal seit 27 Jahren in den Top 2.Trotz der Niederlage behalten die Toffees den ersten Tabellenplatz. Sie und der FC Liverpool haben 13 Punkte, aber Everton ist vor den roten in zusätzlichen Indikatoren. Die Merseyside Vereine belegen zum ersten mal seit 27 Jahren die ersten beiden Plätze in der Kreisliga a. Das Letzte mal passierte es am 22.August 1993 - nach den Ergebnissen der 3. Runde. Der FC Liverpool hat den FC Everton nach Punkten nach der Hinrunde eingeholt. Die Toffees verlieren zum ersten mal in der Saison, führen aber in APL
Arteta über das 0:1 gegen Leicester: ich weiß Nicht, was zum Teufel unser Tor gemacht hat. Es ist schwierig, Platz zu schaffen, wenn 10 Leute hinter der balllinie sitzen
Rogers über 1:0 gegen Arsenal: Leicester hat sich den Sieg verdient. Vardy ist ein Weltklasse-Spieler
Juve ohne Ronaldo konnte Verona und Crotone in der Serie A nicht schlagen