Switzerland

BAG meldet am Montag 63 neue Coronainfektionen

(sat) Wie das BAG am Montag auf seiner Homepage schreibt, sind seit gestern schweizweit drei zusätzliche Person hospitalisiert worden. Derzeit befinden sich in allen Kantonen sowie in Liechtenstein insgesamt 642 Personen in Isolation und 2663 in Quarantäne. Am Montag ist dem BAG kein weiterer Todesfall gemeldet worden. Die Zahlen beziehen sich auf Informationen, die dem BAG bis am Montagmorgen gemeldet wurden.

Am Tag zuvor waren dem BAG 85 neue Fälle und am Samstag deren 104 gemeldet worden. An den Folgen einer Covid-19-Erkrankung sind bisher in der Schweiz und in Liechtenstein insgesamt 1686 Menschen verstorben. Zuletzt ist ein Todesfall im Zusammenhang mit einer laborbestätigten Coronainfektion in der Schweiz am 2. Juli gemeldet worden. Liechtenstein meldete bislang einen einzigen Todesfall und verzeichnet seit Wochen keine weiteren bestätigten Neuansteckungen mehr.

Football news:

Messi trainierte mit einem Verband am linken Bein. Es ist eine Vorsichtsmaßnahme, er wird mit den Bayern spielen
Karl – Heinz Rummenigge: neuer ist Weltklasse, und Ter Stegen ist auf dem Weg zu ihm
Chelsea verstärkt sich nach dem Abstieg von Bayer Leverkusen in den Verhandlungen um Havertz, der Tscheche beteiligt sich daran
Messi kaufte ein penthouse in Mailand. Es wurde berichtet, dass Inter an einem Spieler Interessiert ist
Real Madrid wird Edegaard vorzeitig aus dem Leihgeschäft in Sociedad zurückholen. Zidane ist beeindruckt von seinem Spiel
Barys 20 Tage vor dem Start der KHL: Sie wissen nicht, wo Sie spielen sollen, die Legionäre sind vom Team abgeschnitten
Areolaa kehrte nach seiner Leihgabe bei Real zu PSG zurück