Switzerland

Deuxième vague de Covid-19: Pas de confinement mais une vie sociale en veilleuse

Genève serre la vis pour tenter de freiner la pandémie. Les sports collectifs sont interdits, les bars et les restaurants doivent fermer à 23h. Une «catastrophe» pour les gérants.

Vidéo: Georges Cabrera

Après plusieurs conférences de presse pour sonner l’alarme et en appeler à la responsabilité individuelle, le Conseil d’État a finalement donné un tour de vis concret vendredi. Il a annoncé de nouvelles mesures pour tenter de freiner la pandémie de Covid-19, emboîtant le pas aux autres cantons romands. Les restrictions entrent en vigueur dimanche à minuit jusqu’au 30 novembre au moins.

«Face à une crise de cette ampleur, le gouvernement est obligé de prendre des mesures difficiles pour casser la courbe exponentielle», justifie la présidente du Conseil d’État, Anne Emery-Torracinta. Et pour éviter, ajoute son collègue Thierry Apothéloz, «de devoir fêter Noël par vidéoconférence»…

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Liverpool Interessiert sich für den 21-jährigen Leipziger Abwehrspieler Konaté, der FC Liverpool will die abwehrlinie stärken. Die Merseburger Interessieren sich für den Verteidiger von RB Leipzig, Ibrahima konate, berichtet Bild-Reporter Christian Falk. Auch die roten halten Interesse an DAIO Upamecano, den Leipzig auf 40 Millionen Euro schätzt. Der 21-jährige konate, dessen Vertrag 2023 ausläuft, absolvierte in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele. Die Statistik des Franzosen-hier
Niko Kovac: ich Freue mich auf Golovins Rückkehr. Aber vielleicht ist es besser, noch ein bis zwei Wochen zu warten. Monaco-Trainer Niko Kovac hat sich nach seiner Verletzung über die Rückkehr von Innenverteidiger Alexander Golowin geäußert
Suarez-Prüfer in italienischer Sprache wurden für 8 Monate suspendiert. Der Direktor und Professor der Universität von Perugia, der im September die Prüfung in Italien bei Atlético-Stürmer Luis Suarez abnahm, wird für 8 Monate suspendiert
Zinedine zidane: ich habe mich bei Real Nie unantastbar gefühlt. Kritik ist normal
Marca gestand grandios die Liebe zu Ramos. Auf der Titelseite - 100 Gründe, Sergio ' Vertrag bei Real zu verlängern
Manchester United könnte Tuchel einladen. Der PSG-Coach ist daran Interessiert, dass Manchester United den Cheftrainer wechseln kann. Die mankunianer seien an der Einladung von Thomas Tuchel Interessiert, der PSG-Chef, berichtet Bild-Reporter Christian Falk
Das Stadion von Napoli wurde nach Maradona umbenannt