Switzerland

Digitale Generalversammlung durchgeführt!

(SH) Der Vorstand der FDP Wettingen hat sich dieses Jahr entschieden, neue Wege zu gehen und die GV digital durchzuführen. Knapp 40 % der Mitglieder haben an der Online-Umfrage teilgenommen. Anstelle der sonst abendfüllenden Veranstaltung betrug die «Teilnahme» dieses Jahr durchschnittlich gerade einmal 3.5 Minuten. Der gesellige Teil kam dabei zwar zu kurz, wir sind jedoch zuversichtlich, dass nächstes Jahr die GV im gewohnten Rahmen durchgeführt werden kann. Allen obligatorischen Traktanden (Protokoll GV 2019, Jahresrechnung und Revisionsbericht 2019, Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2020 und Budget 2020) wurde fast einstimmig zugestimmt und dem Vorstand somit die Decharge erteilt. Yvonne Vogel, Einwohnerrätin, Claudia Berli und Severin Berli, beide Vorstandsmitglieder, sind von ihren Ämtern zurückgetreten und wurden im Rahmen der GV-Präsentation verabschiedet. Vielen Dank für euren Einsatz!

Weiter wurde Simon Burkart als Präsident wiedergewählt sowie auch der vorgeschlagene Vorstand bestätigt. Der Vorstand wird neu durch Sheena Heinz und Sarah Zanolini verstärkt. Wir danken allen Personen, die sich in irgendeiner Weise für die Partei und Wettingen engagieren und allen Mitgliedern, die an der 1. digitalen GV teilgenommen haben.

FDP-Vorstand Wettingen

Football news:

Ronaldo-Casillas: ich bin Stolz, dass wir die großen Momente geteilt haben
Der FC Bayern will Boateng im Sommer verkaufen. Der Verein hat noch keine Angebote
Sulscher über Europa League: die Trophäe wäre ein großer Schritt nach vorne für Manchester United. Wir wollen etwas gewinnen
Juve kontaktierte zidane, Pochettino, Inzaghi, Spalletti und Gasperini über die Arbeit im Klub. Der Real-Coach lehnte ab
Trainer Brentford: wir sind von der Mitte bis zur Dritten Mannschaft der Saison gegangen. Das ist eine unglaubliche Leistung
Burnley wird Tarkowski nicht für weniger als 50 Millionen Pfund verkaufen
Leicester will Trinkau mit einer Ablösesumme von 50 Millionen Pfund an Barça vermieten