Switzerland

Élection en Biélorussie: Alexandre Loukachenko ignore la colère de la rue

L’opposition, soutenue par une large partie du pays, conteste la victoire du président sortant et accuse le pouvoir de fraude massive.

Une jeune femme blessée par les forces de l’ordre dans la nuit de dimanche à lundi, à Minsk, lors d’une manifestation de soutien à la candidate de l’opposition.

Une jeune femme blessée par les forces de l’ordre dans la nuit de dimanche à lundi, à Minsk, lors d’une manifestation de soutien à la candidate de l’opposition.

keystone-sda.ch

La pilule est difficile à avaler pour les Biélorusses. Ils ont appris lundi que le président Alexandre Loukachenko, au pouvoir depuis 1994, était réélu avec 80,2% des suffrages. Un score similaire à ses cinq précédentes victoires, obtenues grâce à des fraudes massives, selon nombre d’observateurs.

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Ole-Gunnar sulscher: De Gea hat uns jahrelang gerettet, Henderson hat heute dasselbe getan. Trainer Ole-Gunnar sulscher: wir sind weitergekommen-das ist wichtig. Es gibt einige positive Punkte. Torwart Dean Henderson machte seinen Job, spielte gut. Wir haben am Ende ein paar schöne Tore erzielt
Semeda verabschiedete sich von Barcelona: Danke für die Gelegenheit, einen Traum zu verwirklichen. Barcelona-Verteidiger Nelson Semeda hat sich vom Klub verabschiedet
Juve hat Morata für 10 Millionen Euro an Atlético ausgeliehen, mit einer Ablösesumme von 45 Millionen
Barcelona und Atletico einigten sich auf einen Wechsel von Suarez (Fabrizio Romano)
Bei der WM 1950 besiegten die Fans aus den USA England. Der Trainer der Amerikaner verglich seine Spieler mit Schafen, und der Autor des siegtores fehlte
Dan Henderson debütierte mit 23 Jahren für Manchester United. Torwart Dean Henderson spielte zum ersten mal für Manchester United und Stand in der Startelf für das Ligapokal-Spiel gegen Luton. Der 23-jährige absolvierte zu diesem Zeitpunkt 141 Spiele für verschiedene Vereine, bei denen er auf Leihbasis spielte
Shaka Hislop: viele schwarze Spieler sehen keinen Sinn in trainerkursen und glauben, dass Sie nicht zu einem Interview gerufen werden