Switzerland

Lockdown oder Slowdown: Herr Battegay, ist der Deutsche oder der Schweizer Weg besser?

Trotz relativ tiefen Corona-Zahlen reagiert die Merkel-Regierung heftig auf den Anstieg. Umgekehrt in der Schweiz. Infektiologe Manuel Battegay ordnet ein.

In Deutschland ist ab nächster Woche Schluss mit Menschenansammlungen: Besucher im Berliner Parlamentsgebäude.

In Deutschland ist ab nächster Woche Schluss mit Menschenansammlungen: Besucher im Berliner Parlamentsgebäude.

Foto: Wolfgang Kumm (DPA/Keystone)

Unsere Nachbarn Frankreich, Italien und Deutschland haben sich im Gegensatz zur Schweiz für einen reduzierten Lockdown entschieden. Wer wird Weihnachten entspannter feiern können?

Wir wissen es nicht. Wir sollten nicht spekulieren und schauen, dass wir die Fallzahlen schnell runterbringen.

Aber wir können davon ausgehen, dass in diesen Ländern die Fallzahlen bis dann deutlich runtergehen werden. Bei uns ist das zumindest unklar.

Wir sollten uns nicht auf einen Zeitpunkt fixieren. Ziel ist es, eine Perspektive bis März zu haben. Es ist richtig, dass die in der Schweiz getroffenen Massnahmen das Minimum sind. Zusätzlich sind viel Eigen- und Gemeinschaftsverantwortung aller Beteiligten nötig. Und es braucht regional zusätzliche Massnahmen, wo die Fallzahlen besonders hoch sind. Das Wallis zeigt es vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Wir möchten Sie besser kennenlernen - bitte gehen Sie durch diesen Fragebogen und erzählen Sie uns, welche anderen Sportmedien Sie Lesen!
Pavel zanosin: Utkin und maslachenko hatten eine etwas angespannte Beziehung. Vasya wurde Chefredakteur von NTV-Plus, es gab Eifersucht
Messi, de Jong und Busquets - in Barcelonas Bewerbung um das Spiel gegen Osasuna hat der FC Barcelona die Bewerbung des Teams für das Spiel der 11.Runde der La Liga gegen Osasuna eingereicht. Zurück im Kader sind Lionel Messi und Frankie de Jong, denen Trainer Ronald kouman Mitte der Woche Ruhe gewährte, sowie der nach der Verletzung wieder genesene Serge Busquets
Klopp über Wijnaldum: ich will, dass er bleibt. Aber noch ist nichts entschieden, alles ist möglich
Ich habe gar nicht die Größe von Maradona gefunden. Aber ich kann nicht aufhören, an ihn zu denken
Carvajal wird 4 Spiele von Real Madrid verpassen und plant, zum Derby gegen Atlético zurückzukehren
Messi ging immer viel ohne Ball. Am besten löste Guardiola das Problem, er läuft Nicht gerne, sondern nimmt den Ball toll ab