Switzerland

ManUnited nimmt Bournemouth auseinander – Arsenal startet mit Xhaka eine Siegesserie

Timm Klose verliert mit Norwich City auch gegen Brighton. Bild: keystone

ManUnited nimmt Bournemouth auseinander – Arsenal startet mit Xhaka eine Siegesserie

Manchester United holt sich im Kampf um die Champions-League-Startplätze gegen den Vorletzten Bournemouth trotz 0:1-Rückstand einen souveränen 5:2-Sieg. Der erst 18-jährige Mason Greenwood traf doppelt, überragend war zudem einmal mehr der portugiesische Mittelfeldspieler Bruno Fernandes, der neben seinem Freistoss-Tor noch zwei weitere Treffer vorbereitete.

15. Stanislas 0:1. 29. Greenwood 1:1. 35. Rashford (Handspenalty) 2:1. 45. Martial 3:1. 50. King (Handspenalty) 3:2. 54. Greenwood 4:2. 59. Fernandes 5:2. -
Bemerkungen: 46. Pfostenschuss Groeneveld (Bournemouth).

Arsenal gewann auch sein drittes Spiel nach dem Comeback der verletzt gewesenen Granit Xhaka. Das 1:0 beim 2:0-Auswärtssieg gegen das vor Arsenal platzierte Wolverhampton erzielte der erst 18-jährige englische Stürmer Bukayo Saka kurz vor der Pause. Alexandre Lacazette doppelte kurz vor Schluss nach. Xhaka bestritt im defensiven Mittelfeld den ganzen Match.


Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka.

Chelsea schlägt Watford zuhause ohne Probleme mit 3:0. In der ersten Halbzeit trafen Olivier Giroud und Willian, kurz vor Ende der Partie sorgte Ross Barkley für den Endtstand.

Josip Drmic und Timm Klose befinden sich mit Norwich City auf dem Weg zurück in Richtung Championship. Durch eine 0:1-Niederlage gegen Brighton & Hove Albion bleibt der Aufsteiger auch nach der 33. Runde der Premier League klar am Tabellenende.

Den entscheidenden Treffer im Duell zweier Abstiegskandidaten erzielte Leandro Trossard für die Gäste nach 25 Minuten. Norwich City, bei dem Klose durchspielte und Drmic nach einer guten Stunde ausgewechselt wurde, hatte seine beste Phase ganz zum Ende des Spiels. In der letzten Minute der Nachspielzeit landete ein Kopfball des eingewechselten Adam Idah am Pfosten.

Die Chancen auf den Klassenerhalt stehen in Norwich nach der vierten Meisterschafts-Niederlage in Folge schlecht. Sieben Punkte müsste der Klub mit den beiden Schweizern in den letzten fünf Runden gutmachen, um in der Premier League zu bleiben.


Bemerkungen: Norwich City mit Drmic (bis 67.) und Klose. 95. Pfostenkopfball Idah (Norwich City).

(zap/sda)

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tierpflegerin wird im Zoo Zürich von Tiger angegriffen und tödlich verletzt

Tragisches Unglück im Zoo Zürich: Eine 55-jährige Tierpflegerin ist am Samstagnachmittag von einem Tiger angefallen und getötet worden. Weshalb Tigerweibchen Irina auf die Pflegerin losging, ist noch unklar.

Ein Zoo-Besucher musste das tragische Ereignis um halb zwei Uhr am Nachmittag mitansehen. Er schlug Alarm, worauf sofort mehrere Zoo-Mitarbeitende zur Tiger-Anlage ausrückten und versuchten, ihrer Kollegin zu helfen. Irgendwann gelang es ihnen, Tigerweibchen Irina von seinem Opfer …

Link zum Artikel

Football news:

In Valencia wurde das Coronavirus bei zwei Menschen identifiziert
Und gestern wurde auch Fußball gespielt. Kopenhagens Keeper machte 13 Treffer, Lukaku erzielte im fallen, brunou zog Manchester United ins Halbfinale ein
Daniel Sturridge: ich War begeistert, als ich sah, wie die Spieler von Liverpool die Meisterschaft feierten
FC Southampton Hjbjerg hat sich vor dem Transfer zu Tottenham einen medizincheck unterzogen
Jürgen Klopp: Tsimikas passt perfekt in die Umkleidekabine von Liverpool
Hradecky über Bayer-Abgang: Sehr beleidigend. Wir werden versuchen, die Europa League in der nächsten Saison zu gewinnen
Barella über das 2:1 gegen Bayer: die Inter-Kritiker, die an unserem zusammenhalt gezweifelt haben